HomeGesundheitKrankheiten & Symptome

Retinale Migräne: Typische Symptome


Retinale Migräne – Typische Symptome

em (CF)

Aktualisiert am 26.03.2013Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Retinale Migräne ist eine seltene Form der Migräne, die nur die Augen betrifft.
Retinale Migräne ist eine seltene Form der Migräne, die nur die Augen betrifft. (Quelle: yacobchuk/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Die retinale Migräne ist eine eher seltene Form der Migräne und tritt in Zusammenhang mit Sehstörungen auf. Zu den Symptomen können Gesichtsfeldausfälle und sogar gelegentliche Erblindung auf einem Auge gehören.

Verschiedene mögliche Symptome

Jeder zehnte Deutsche ist nach Angaben der "Apotheken Umschau" von Migräne betroffen. Einige Patienten leiden nur alle paar Monate unter den Schmerzattacken, andere müssen sie jede Woche erdulden. Migräne ist aber nicht gleich Migräne, denn die Krankheit kann von ganz unterschiedlichen Symptomen begleitet werden. Wenn während eines Migräneanfalls Sehstörungen auf einem Auge auftreten, handelt es sich um die sogenannte retinale Migräne. Mit dem Begriff "Retina" ist die Netzhaut der Augen gemeint.

Die Migräneform tritt, wie andere Varianten auch, in regelmäßigen Anfällen auf. Typische Symptome sind dann Sehstörungen, die als Zickzack-Linien, Flimmersehen oder Schlierenbilder wahrgenommen werden. Auch Gesichtsfeldausfälle können bei Betroffenen vorkommen: Der Bildbereich, den sie normalerweise sehen können, wenn sie geradeaus blicken, ist dann eingeschränkt. Retinale Migräne kann zeitweise sogar zu einer völligen Erblindung eines Auges führen. In sehr seltenen Fällen hat die Migräneform einen permanenten Sehverlust zur Folge.

Retinale Migräne: Untersuchung und Diagnose

Mediziner vermuten, dass die Ursache für retinale Migräne in der mangelhaften Durchblutung der Netzhaut oder der Sehnerven liegt. Wenn Sie die typischen Symptome bei sich bemerken, sollten Sie in jedem Fall eine genaue Untersuchung bei einem Augenarzt und einem Neurologen durchführen lassen. Dabei werden auch mögliche andere Gründe, die zu den Sehstörungen geführt haben könnten, untersucht. In der Regel wird in diesem Zusammenhang ein Magnetresonanztomogramm, kurz auch MRT genannt, des Gehirns erstellt, und eine Ultraschalluntersuchung der Blutgefäße im Hals durchgeführt.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mundgeruch ist nicht immer harmlos
Von Ann-Kathrin Landzettel
Von Wiebke Posmyk
Von Christiane Braunsdorf
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken

















t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website