Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeGesundheitKrankheiten & Symptome

Besser sehen: Durch Augentraining Sehkraft verbessern


Besser sehen: Durch Augentraining Sehkraft verbessern

fo (CF)

Aktualisiert am 10.09.2012Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextExperten fürchten Millionengrab in BremenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Zwei Stars sind rausSymbolbild für einen TextEU-Land meldet Leck bei AKW-TestSymbolbild für ein VideoSo feiern Marokko-Fans die WM-SensationSymbolbild für einen TextSchweinsteiger verblüfft mit AussageSymbolbild für einen TextEx-KZ-Sekretärin: "Es tut mir leid"Symbolbild für einen TextFrau vor 29 Jahren getötet – neue HinweiseSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextWeihnachtsmarkt-Angriffe: Mehr SecuritySymbolbild für einen Watson TeaserMbappé reagiert deutlich auf Spanien-AusSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Lange Arbeit am Bildschirm kann die Sehkraft zeitweise verschlechtern. Sie können aber durch Augentraining besser sehen, wenn Sie regelmäßig verschiedene Übungen machen. Mit diesen Tipps wirken Sie einer starken Belastung und Ermüdung der Augen entgegen.

Tipp zur Steigerung der Sehkraft: Akkommodation

Eine der Grundlagen der Sehkraft ist die Akkommodation. Dieser Begriff bezeichnet die flexible Fähigkeit, scharf und unscharf zu sehen. Wenn Sie diese Fähigkeit zum Training der Muskulatur im Auge einsetzen, können Sie vor allem nach anstrengenden Arbeitstagen besser sehen.

Verdecken Sie mit einer Hand ein Auge und halten Sie die andere Hand ausgestreckt vor sich. Führen Sie die Hand nun immer näher und stellen Sie die Augenschärfe ein, indem Sie einen bestimmten Punkt auf der Handfläche betrachten. Bewegen Sie die Hand wieder zurück in die Ausgangslage. Nun auch beim anderen Auge üben.

Tipp: Schauen Sie auch mal eine Weile aus dem Fenster zu einem entfernteren Punkt, um dann wieder einen nah gelegenen Gegenstand anzuvisieren. Wiederholen Sie das einige Male. Üben Sie regelmäßig, können Sie durch Augentraining besser sehen. Denn dadurch fördern Sie die Elastizität des Auges. (Was gegen müde Augen hilft)

Augen entspannen durch Palmieren

Eine weitere Übung für das Augentraining ist das sogenannte Palmieren. Dabei legen Sie Ihre Hände nebeneinander und wölben sie leicht. Dann legen Sie sie auf Ihre geschlossenen Augen. Berühren Sie aber nicht die Lider und lassen Sie Ihre Augen locker zu. Für zwei Minuten sollten Sie sich einfach entspannen und ruhig und gleichmäßig atmen. Gerade wenn Sie am Bildschirm arbeiten, haben Sie immer denselben Abstand zum Monitor. (Beim Arbeiten vor dem Bildschirm die Augen schonen)

Durch Augentraining besser sehen

In einer weiteren Übung geht es um eine imaginäre Uhr. Stellen Sie sich in Ihrem frontalen Sichtfeld eine analoge Uhr vor und lassen Sie Ihren Blick im Uhrzeigersinn über die Zifferangaben kreisen. Beginnen Sie bei zwölf Uhr und machen Sie eine Runde. Dann wiederholen Sie diese Übung gegen den Uhrzeigersinn. Pro Richtung zwei Mal üben. (Kann Lesen im Dunkeln die Augen schädigen?)

Ernährungstipp: Vitamin A

Sie können nicht nur durch Augentraining besser sehen, sondern auch durch eine gesunde Ernährung. Besonders wichtig ist das Vitamin A. Es spielt nämlich eine wichtige Rolle beim Sehen und unterstützt nebenbei die Erneuerung von Schleimhaut, Haut und Blutkörperchen, berichtet die Zeitschrift "Fit for Fun". Mangelerscheinungen äußern sich unter anderem durch eine verschlechterte Nachtsicht. Das fettlösliche Vitamin A finden Sie vor allem in Früchten und Gemüse wie Karotten, Grünkohl oder Spinat. (Augen-Übungen zur Entspannung)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So gefährlich kann Chinas Versagen werden
Von Christiane Braunsdorf
Von Wiebke Posmyk
A
AffenpockenAnalfissurAnalthromboseAtheromAugenzucken

















t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website