• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Bakerzyste: Was steckt hinter der Schwellung im Knie?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextStreik belastet GasförderungSymbolbild fĂŒr einen TextÖlpreise legen zuSymbolbild fĂŒr einen TextNeues im Fall der inhaftierten "KegelbrĂŒder"Symbolbild fĂŒr einen TextSPD fĂ€llt unter 20 ProzentSymbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz erneut angestiegenSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Star in Russland mit Biden-AppellSymbolbild fĂŒr einen TextKoalition baut Ökoenergien massiv ausSymbolbild fĂŒr einen TextJeep ĂŒberrollt zwei Frauen doppeltSymbolbild fĂŒr einen TextEr soll neuer PSG-Trainer werdenSymbolbild fĂŒr einen TextLeipzig mit Mega-Deal fĂŒr Adams?Symbolbild fĂŒr einen TextKleiner Ukrainer steckt in Container festSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin unterlĂ€uft Missgeschick Symbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Bakerzyste: Was steckt hinter der Schwellung im Knie?

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 22.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Bakerzyste: In der Regel entstehen AusstĂŒlpungen durch Verletzungen wie Meniskusrisse oder Verschleißerscheinungen wie Arthrose.
Bakerzyste: In der Regel entstehen AusstĂŒlpungen durch Verletzungen wie Meniskusrisse oder Verschleißerscheinungen wie Arthrose. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beschwerden an Gelenken kennen nicht nur Sportler. Eine AusstĂŒlpung im Knie hört sich schon unangenehm an – und sie ist es auch. Was hilft gegen die Bakerzyste? Und kann man vorbeugen?

Ob Handwerker oder Joggerin: Sind die Kniekehlen geschwollen, geht nur noch wenig. Man hat ein stĂ€ndiges DruckgefĂŒhl und Schmerzen. Experten sprechen hier von der Bakerzyste.


Sportliche AktivitÀten bei Rheuma

Sportliche AktivitÀten bei Rheuma
Schwimmen
+5

Das ist eine Aussackung der Kniegelenkkapsel, welche sich in der Kniekehle bildet, wie Prof. Sven Ostermeier erlÀutert. Er ist leitender OrthopÀde der Gelenk-Klinik Gundelfingen.

Ursache der Beschwerden: "Wasser im Knie"

In der Regel entstehen AusstĂŒlpungen durch Verletzungen wie Meniskusrisse oder Verschleißerscheinungen wie Arthrose. Diese Prozesse fĂŒhrten dazu, dass der Körper vermehrt GelenkflĂŒssigkeit produziere, so Ostermeier. "Kann die Gelenkkapsel diese FlĂŒssigkeit nicht mehr halten, stĂŒlpt sie sich aus." Die Folge sei ein Erguss im Kniegelenk – oft wird hier auch von "Wasser im Knie" gesprochen.

Wer so eine Zyste hat, sollte starke Belastungen des Knies vermeiden oder zumindest reduzieren. Das gilt besonders fĂŒr alle, die ihre Knie im Job permanent bewegen. Nach ein paar Tagen Schonzeit verschwinden kleinere Zysten oft. Gegen die Beschwerden hilft KĂŒhlen und Dehnen. Bewegung, insbesondere Fahrradfahren, tut ebenfalls gut.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, mĂŒssen wir uns vielleicht schon auf die nĂ€chste vorbereiten".


EntzĂŒndungshemmende Medikamente können helfen

Aus medizinischer Sicht lassen sich sehr kleine Zysten oft mit entzĂŒndungshemmenden Mitteln behandeln, kombiniert mit Physiotherapie. Auch Gelenkspiegelungen, Arthroskopien genannt, können helfen.

Nicht so einfach zu beantworten sei die Frage, wie man so einem Kniegelenkerguss vorbeugen kann, erklĂ€rt Ostermeier. Denn es gĂ€be viele mögliche Ursachen. Der Erguss sei mehr oder weniger ein Symptom. Vorbeugend mĂŒsste also der Auslöser gefunden und behandelt werden, um die Entstehung des Ergusses zu verhindern.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ann-Kathrin Landzettel
Von Wiebke Posmyk
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken
















t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website