Sie sind hier: Home > Gesundheit > Schwangerschaft >

Schwangerschaft bei unregelmäßigem Zyklus

Kinderwunsch  

Schwangerschaft auch bei unregelmäßigem Zyklus

15.06.2011, 11:49 Uhr | dpa

Schwangerschaft bei unregelmäßigem Zyklus . Schwangere Frau streichelt ihren Babybauch.

Viele Frauen wollen erst spät Mutter werden. (Bild: imago) (Quelle: imago images)

Ein Kinderwunsch kann sich auch für Frauen über 40 noch erfüllen. Zwar ist zu bedenken, dass es sich dann um sogenannte Risikoschwangerschaften handelt und auch, dass die Fruchtbarkeit mit zunehmendem Alter sinkt. Frauen können aber solange schwanger werden und Kinder bekommen bis ihre Wechseljahre tatsächlich abgeschlossen sind. Doch woran erkennt man das?

Frauen über 40 meist noch fruchtbar

Auch bei einem unregelmäßigen Zyklus können Frauen über 40 Jahren noch schwanger werden. Die schwankende Periode, so Christian Albring vom Berufsverband der Frauenärzte (BVF) in München, bedeute nicht zwangsläufig, dass die Fruchtbarkeit vorüber ist. Weil der Eisprung nicht mehr regelmäßig stattfinde, sinke die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden lediglich. Normalgewichtige Frauen, die gesund leben und nicht rauchen, haben meist auch in einem Alter von über 40 Jahren noch genügend Eizellen in den Eierstöcken, um schwanger zu werden. Wenn sie eine Schwangerschaft verhindern wollen, sollten sie also verhüten.

Fruchtbarkeitsprognose durch Frauenarzt

Erst wenn eine Frau unter 50 Jahren zwei Jahre lang oder eine Frau über 50 Jahren ein Jahr lang keine Regelblutung mehr hatte, sei davon auszugehen, dass ihre Wechseljahre abgeschlossen sind, erläutert der BVF-Präsident. Unabhängig davon können Gynäkologen eine erste vorsichtige Vorhersage über den Fruchtbarkeitszustand mit einer Ultraschall-Untersuchung anstellen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Schwangerschaft

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: