Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen >

Sonnenblumen pflanzen und pflegen

Sonnenblumen - Riesen des Gartens

| t-online.de

Sonnenblumen pflanzen und pflegen. Sonnenblume (Foto: imago)

Sonnenblume (Foto: imago)

Sonnenblumen zeichnen sich durch ihre teils riesigen, kräftig gelben Blüten aus. Der Name rührt daher, dass sich Blätter und Knospen während des Tages stets der Sonne zuwenden und deren Lauf folgen. In der Blütezeit verliert sich diese Fähigkeit, die Blüten bleiben nach Osten gerichtet. Für den Balkon eignen sich Zwergzüchtungen, die nicht höher als 70 Zentimeter wachsen. Andere Sorten erreichen bis zu vier Meter.

Sonnenblumen vor Nacktschnecken schützen

Zur Vermehrung werden die Kerne bei 16 Grad im März unter Glas einzeln in Töpfen ausgesät. Im späten Frühjahr und Frühsommer härtet man die Jungpflanzen ab und setzt sie in Gefäße um. Auch die Aussaat ins Freiland ist von April bis Juni möglich. Sonnenblumen benötigen einen nährstoffreichen Boden, der gut durchlässig ist und mit organischen Materialien angereichert werden sollte. Die Jungpflanzen sind leider ein Leckerbissen für Nacktschnecken, deshalb müssen sie nachts mit einer leichten Abdeckung geschützt werden. Damit die Pflanzen schön buschig werden, benötigen sie einen Pflanzabstand von 30 Zentimetern. Besonders großblumige Riesensonnenblumen kommen allein oder in kleinen Gruppen am besten zur Geltung.

Vögel lieben Sonnenblumenkerne

Für einen sonnigen und warmen Standort ist die Sonnenblume besonders dankbar. Sie entfaltet ihre majestätische Wirkung in Misch- und Sommerblumenrabatten. Für die Staudenbeete sind Sonnenblumen ebenfalls eine gute Ergänzung, da sie sehr rasch die Lücken füllen. Nach der Zeit der Blüte ergeben die Sonnenblumenkerne ideales Vogelfutter. Die Sonnenblume eignet sich wegen ihrer Haltbarkeit hervorragend als Schnittblume.

Zum Gartenlexikon: Tipps und Tricks für Ihre Gartengestaltung rund um Haus und Garten
Zum Pflanzenlexikon: Hier finden Sie Infos, Tipps und Tricks für Ihre Pflanzen von A-Z

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal