t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeHeim & GartenGarten

Der ideale Standort für ein Vogelhaus im Garten


Gartengestaltung
Der ideale Standort für ein Vogelhaus im Garten

je (CF)

05.08.2011Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Nach der Entscheidung für ein Vogelhaus im heimischen Garten, steht zunächst die Standort-Frage an. Wie bei einem Geschäft oder Restaurant gilt auch hier: Ist das Vogelhaus nicht prominent genug platziert, wird es von der Zielgruppe nicht gefunden.

Vogelhaus: Eine gute Sache

Grundsätzlich ist die Entscheidung für ein Vogelhaus sinnvoll und richtig: Auf diese Weise können Sie der Mutter Natur etwas zurückgeben, Ihren Garten mit einem herrlichen Gesang aufwerten und nicht zuletzt den Kindern die Vogelwelt auf eine spielerische Art und Weise näherbringen. Ganz gleich, ob Sie Ihr Vogelhaus nun in Eigenregie zimmern oder aus dem Baumarkt holen: Am Ende des Tages steht und fällt der Erfolg mit dem richtigen Standort.

Standort sollte wetterfest und zentral sein

Bei der Auswahl sind zwei maßgebliche Faktoren zu beachten: Das Vogelhaus sollte für die Vögel leicht zu finden sein. Versteckte Stellen unter dem Dachvorsprung oder inmitten einer dichtbewachsenen Hecke sind daher zu vernachlässigen. Zwar „spricht“ sich die Kunde von einem neuen Vogelhaus schnell herum, dennoch sollten Sie den Zugang zum Futter aus freien Stücken so einfach gestalten wie es nur möglich ist. Der zweite Faktor ist die Witterungsbeständigkeit: Gerade im Winter, wo die Versorgung über ein Vogelhaus am meisten Sinn macht, können Schneestürme und Regen der Konstruktion arg zusetzen. Insbesondere freistehende Vogelhäuser auf einer Pfahlkonstruktion können im Zuge dessen umkippen.

Hängende Vogelhäuser, die beispielsweise an einer stabilen Mauer oder einem Baum angebracht sind, haben mehr Halt. Besonders windige Stellen sollten Sie aber natürlich vermeiden. Ideal sind möglichst windgeschützte, aber dennoch ausreichend weitläufige Stellen – so zum Beispiel an der Gartenlaube.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website