Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails >

Gin Tonic-Rezept: Frischer Cocktail für laue Abende

Klassiker neu belebt  

Gin Tonic-Rezept: Frischer Cocktail für laue Abende

12.06.2015, 09:10 Uhr | om (CF)

Gin Tonic-Rezept: Frischer Cocktail für laue Abende. Der klassische Gin Tonic kann auch mit Rosmarin garniert und variiert werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der klassische Gin Tonic kann auch mit Rosmarin garniert und variiert werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Leicht bitter liegt Gin Tonic auf der Zunge – der Geschmack des Cocktails ist daher unverkennbar. Wer ein Gin Tonic-Rezept ausprobieren möchte, benötigt dafür nur Gin, Tonic Water und einige Eiswürfel – ein paar optionale Zutaten lassen den erfrischenden Longdrink besonders an Sommerabenden jedoch zum stilsicheren Frischekick werden.

Gin Tonic-Rezept: Erfrischend bitter

Für die Zubereitung des beliebten Drinks benötigen Sie pro Glas:

  • einige Eiswürfel
  • 4 cl Gin
  • die gewünschte Menge Tonic Water
  • Zitronenscheibe zur Dekoration
  • nach Belieben 1 Scheibe Gurke
  • nach Belieben Gewürze (schwarzer Pfeffer, Sternanis)

Geben Sie zunächst die Eiswürfel in ein Glas und füllen dieses mit vier Zentilitern Gin und Tonic Water auf. Wer möchte, kann zur Dekoration des Cocktails abschließend eine Zitronenscheibe mit ins Glas geben. 

"Noch erfrischender schmeckt Gin Tonic, wenn Sie ihn nicht nur mit einer Zitronenscheibe garnieren, sondern auch ein wenig frischen Zitronensaft hinzufügen", so die Zeitschrift "Essen und Trinken". Viele Gin Tonic Fans schwören auf eine Scheibe frische Gurke im Longdrink als zusätzlichen Frischekick. Auch verschiedene Gewürze, wie schwarzer Pfeffer oder Sternanis, werden mittlerweile als Neuinterpretation zu Gin Tonic kombiniert. Probieren Sie einfach mal aus, was Ihrem Geschmack am besten entspricht.

Übrigens: Das Gin Tonic-Rezept kennt neben der klassischen Form auch viele Varianten: etwa mit Bitter Lemon, Blue Curaçao oder Lime Juice und Wodka.

Gin Tonic: Ein Cocktail mit Geschichte

Der Ursprung dieses Cocktail-Klassikers liegt vermutlich in Indien. Hier wurde der Drink Erzählungen zufolge erstmals von britischen Soldaten gemixt. Das im Tonic Water enthaltene Chinin hatte einen positiven Effekt bei der Behandlung von Malaria. Es musste dafür wohl regelmäßig getrunken werden und wurde aufgrund seines bitteren Geschmacks häufig mit Gin zu Gin Tonic gemischt. Und schon war der leckere Sommerdrink erfunden.

Trotz seiner leicht bitteren Note schmeckt er vielen Menschen besonders gut. Die verstorbene Queen Mum schwor angeblich auf Gin und liebte ihren Gin Tonic. In England wird der Drink übrigens "Gin and Tonic" genannt. Klassischerweise enthält der Drink Gin und Tonic Water und wird auf Eis serviert.

Tonic Water als Geschmacksverstärker

Im Vergleich zu früher ist der Chinin-Gehalt in Tonic Water heute gering. Manche Menschen reagieren trotzdem empfindlich auf Chinin und besonders Schwangere sollten keine chininhaltigen Getränke zu sich nehmen, denn das Chinin kann Wehen einleiten.

Beim Tonic Water gibt es übrigens für viele Gin-Liebhaber große Unterschiede: das richtige Tonic zu einem Gin zu finden, gelingt oft nur durch Ausprobieren und Vergleichen. Die Tonics können sich durch verschiedene Geschmacksnoten auszeichnen und so unterschiedlich gut zu verschieden aromatischen Gins passen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019