Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchwere St├Ârung bei KartenzahlungenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Firma mit Affenpocken-ImpfstoffSymbolbild f├╝r einen TextUS-Staat verbietet fast alle AbtreibungenSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat: Hodenverletzung in TV-ShowSymbolbild f├╝r einen TextLeverkusen-Torj├Ąger verl├Ąngert VertragSymbolbild f├╝r einen TextSchotte bekommt zwei neue H├ĄndeSymbolbild f├╝r einen TextPolizei jagt brutale MesserstecherSymbolbild f├╝r einen TextVermisste in Essen tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextJenny Elvers: "Ich war brettervoll"Symbolbild f├╝r einen TextTopmodel ist wieder schwangerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserLombardi mit klarer Ansage zu "DSDS"-Zukunft

Stiftung Warentest: Diese Light-Produkte sind sinnvoll

Von dpa-tmn, t-online
Aktualisiert am 17.12.2019Lesedauer: 2 Min.
K├Ąse: Mit fettreduziertem K├Ąse lassen sich ohne Kompromisse Kalorien sparen.
K├Ąse: Mit fettreduziertem K├Ąse lassen sich ohne Kompromisse Kalorien sparen. (Quelle: Gingagi/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie sollen beim Abnehmen helfen. Doch wie die Pr├╝fer von Stiftung Warentest nun zeigen, stecken hinter den vermeintlich leichten Produkten oft ungesunde Inhaltsstoffe.

Die meisten Light-Produkte sparen tats├Ąchlich Kalorien. Doch erkauft wird sich dieser Vorteil oft durch unges├╝ndere Fette, S├╝├č- oder Zusatzstoffe. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Stiftung Warentest, die Zutaten von 77 scheinbar "leichten" Lebensmitteln analysiert hat.

Wann lohnt sich "leicht", "light", "leg├Ęre" oder "reduziert"?

Die Experten von Stiftung Warentest geben folgende Empfehlungen:

  • Mit fettreduzierten Frikadellen, Salami, K├Ąse oder Halbfettmargarine lassen sich ohne Kompromisse Kalorien sparen.
  • Zuckerreduzierte Lebensmittel lohnen sich vereinzelt, etwa bei M├╝sli. Wird dort ein Teil des Zuckers durch Vollkornhaferflocken ersetzt, liefert das komplexere Kohlenhydrate und wertvolle Ballaststoffe.
  • Die H├Ąlfte der untersuchten Salatdressing-Light-Versionen enthalten weniger Fett als das Original, daf├╝r aber mehr Zucker. Au├čerdem wurde wertvolles Raps├Âl reduziert. Besser sei es, sich aus Raps-, Lein- oder Oliven├Âl selbst eine Vinaigrette zu mixen.
Weitere Artikel

Wassergehalt und Farbe
So wird beim Tiefk├╝hlfisch getrickst
Tiefk├╝hlfisch: Oft werden nicht alle Zutaten angegeben ÔÇô und der Verbraucher dadurch get├Ąuscht.

Das alles steckt im Wintergem├╝se
Von Brokkoli bis Wirsing: So gesund ist Kohl
Rotkohl, Wei├čkohl, Brokkoli: Im Winter wird traditionell Kohl gegessen. Die Sorten schmecken ganz unterschiedlich, sind aber alle sehr gesund.

Mehr N├Ąhrstoffe, keine Pestizide
Sind Bioprodukte wirklich ges├╝nder?
Bananen mit Biosiegel: Bioware ist in der Regel gekennzeichnet.


Wann lohnt sich "leicht", "light", "leg├Ęre" oder "reduziert" nicht?

Nicht immer sind Light-Produkte sinnvoll und gut. Die Experten von Stiftung Warentest geben folgende Empfehlungen:

  • Light-Versionen von Creme fra├«che sparen vielleicht Kalorien. Um aber eine cremige Konsistenz zu bekommen, m├╝sse man mit modifizierter St├Ąrke und Gelatine rechnen. Fett├Ąrmer sei es, gleich zusatzstofffrei nach Schmand oder saurer Sahne zu greifen.
  • Wer Schlagsahne mit Cremes zum Kochen austauscht, spart zwar Kalorien, aber erkauft sich das durch Palmfett, das viele ges├Ąttigte Fetts├Ąuren enth├Ąlt. Was besser Fett spart: Mit normaler Sahne zu kochen und einen Teil durch Milch zu ersetzen.

Dar├╝ber hinaus geben die Warentester noch einen weiteren Tipp: Manche Light-Produkte enthalten ung├╝nstige Fette oder viel Zucker. Deshalb sollten Kunden die N├Ąhrwerttabellen und Zutatenverzeichnisse mit denen herk├Âmmlicher Produkte vergleichen. Wer mit Light-Produkten allerdings ├╝ber die Str├Ąnge schl├Ągt, macht die Ersparnis auch wieder kaputt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sahniger Genuss: Herrencreme selbst machen
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
LebensmittelStiftung Warentest

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website