Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Braucht man eine Matratze für den Kinderwagen? - So wägen Sie ab

Matratze oder Softtragetasche?  

Braucht man eine Matratze für den Kinderwagen? - So wägen Sie ab

13.01.2015, 10:22 Uhr | gs (hp)

Ein Kinderwagen gehört zu den wesentlichen Anschaffungen, wenn Sie ein Baby erwarten. Sie stehen vor einer riesigen Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Für die ersten Lebensmonate können Sie zwischen einer klassischen Kinderwagenwanne mit Matratze oder einer Softtragetasche wählen. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile.

Zur ersten Babyausstattung gehört ein Kinderwagen. Sie sollten diesen Babyartikel vor der Geburt Ihres Kindes kaufen, da Sie ihn sofort benötigen. Achten Sie auf gute Qualität des Wagens und der Matratze beziehungsweise der Softtragetasche.

Ein Kinderwagen mit Softtragetasche ist flexibel einsetzbar

Viele Eltern entscheiden sich für einen kombinierten Kinderwagen mit Softtragetasche. Diese Kinderwagen haben keine Matratze. Da die Tragetasche jedoch weich gepolstert ist, ist eine Matratze nicht unbedingt notwendig. Wenn Ihr Baby einige Monate alt ist, kann die Tragetasche zu einem Schlafsack umfunktioniert werden. Der Kinderwagen ist somit nutzbar, bis das Baby allein laufen kann und keinen Kinderwagen mehr benötigt.

An kühlen Tagen können Sie ein Lammfell in den Kinderwagen legen, um Ihr Baby zu schützen. Es ist auch möglich, eine flache Decke in die Tasche einzulegen, wenn es draußen kalt ist.

Der klassische Wagen hat eine Matratze

In einem klassischen Kinderwagen finden Sie eine Matratze. Dieser hat eine Wanne, die auf das Fahrgestell montiert wird. Viele Modelle werden mit einem Sportwagenaufsatz geliefert. Wenn Ihr Baby einige Monate alt ist und sitzen kann, bauen Sie den Kinderwagen um.

Eine Matratze für das Baby sollte nicht zu weich sein. Ein Federkern ist schon gar nicht erforderlich. Das Baby sollte gerade liegen, der Rücken muss gut gestützt werden. Dies gelingt mit einer Matratze optimaler als wenn Sie sich für einen Wagen mit Tragetasche entscheiden.

Achten Sie darauf, dass die Matratze einen abnehmbaren Bezug hat. Dieser sollte waschbar sein. Von Vorteil ist es, wenn die Matratze selbst auch waschbar ist.

Eine antiallergene Matratze ist nicht zwingend notwendig, es sei denn, Sie, Ihr Partner oder ein älteres Geschwisterkind leidet unter Allergien

Entscheiden Sie nach dem Geburtsdatum Ihres Babys

Sie können Ihre Entscheidung für ein Modell von dem Geburtstag Ihres Kindes abhängig machen. Erwarten Sie Ihr Baby im Sommer, empfiehlt sich der Kauf eines Kinderwagens mit einer Softtasche. Ihr Baby benötigt aufgrund der warmen Temperaturen kein dickes Kissen. An kühleren Tagen reicht es aus, wenn Sie Ihr Kind in eine Decke einwickeln und die Softtragetasche schließen. 

Erwarten Sie Ihr Kind im Winter, macht der Kauf eines Kinderwagens mit Wanne durchaus Sinn. Dank der Matratze bekommt Ihr Baby von unten mehr Wärme als in einer Softtasche. Darüber hinaus können Sie Ihr Baby mit einer Decke vor Kälte schützen. Dies ist bei einer Softtasche auch möglich, aber Sie sind nicht so flexibel. Neugeborene Babys reagieren auf Kälte sehr empfindlich. Ein Kinderwagen mit Matratze bietet einen besseren Schutz vor Kälte als ein Kombikinderwagen mit Softtasche.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe