Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Lederjacke pflegen - Tipps

Lederjacke pflegen: Tipps

21.10.2011, 09:09 Uhr | nk (CF)

Lederjacken sind zeitlos modisch, aber normalerweise auch sehr kostspielig. Deshalb sollten Sie auch wissen, wie Sie Ihre gute Lederjacke pflegen und schützen können. Mit einigen Tipps ist das zum Glück ganz einfach.

An ihr kommt eigentlich niemand vorbei, der einen schicken, aber auch lässigen und coolen Look mag - der Lederjacke. Sie liegt schon seit Jahrzehnten in allen möglichen Formen und Farben im Trend, und es ist nicht zu erwarten, dass dieses modische Accessoire jemals sein Stylingpotenzial verliert. Kein Wunder, denn mit einer Lederjacke stehen Ihnen fast grenzenlos viele Möglichkeiten zur Auswahl, um sie mit unterschiedlichen Outfits zu kombinieren und zu ganz verschiedenen Anlässen zu tragen. Eine Lederjacke sieht aber nicht nur gut aus, sondern kann praktisch auch ein Leben lang halten, denn hochwertiges Leder ist von Natur aus ein besonders beständiges und robustes Material. Allerdings eben nur dann, wenn Sie auch richtig damit umgehen. Dazu sollten Sie also genau wissen, wie Sie eine Lederjacke pflegen, reinigen und erhalten können, um sie vor jeglichen Schäden und Abnutzungserscheinungen zu bewahren. Immerhin sind hochwertige Lederjacken üblicherweise keine Schnäppchen und sollten allein deshalb schon einige Jahre überdauern. Dann wird sich die Investition am Ende auch für Sie gelohnt haben. Die Pflege Ihrer Lederjacke beginnt schon kurz nach dem Kauf.

Der erste Tipp lautet deshalb: Imprägnieren Sie Ihre Lederjacke, egal ob aus Veloursleder oder Nappaleder, bereits vor dem ersten Tragen. Dazu sollten Sie ein farbloses Pflegespray einsetzen, dass Sie in mehreren dünnen Schichten auftragen. Halten Sie dabei einen Abstand von etwa 30 Zentimetern ein, damit das Spray gleichmäßig verteilt wird und keine unerwünschten Verfärbungen entstehen. So haben Sie schon einmal für einen grundlegenden Schutz gesorgt, wenn Sie Ihre Lederjacke pflegen wollen. Hilfreiche Tipps sind aber auch vor allem dann angebracht, wenn das gute Stück fleckig geworden ist. In diesem Fall sollten Sie Ihre Jacke aber keinesfalls einfach in die Waschmaschine werfen. Leder hält zwar einiges an Nässe aus, aber ein kompletter Waschgang mit aggressivem Waschmittel und dem abschließenden Schleudergang kann es völlig ruinieren. Verwenden Sie lieber speziell abgestimmte Produkte, wenn Sie Ihre Lederjacke pflegen, und widmen Sie sich mit viel Geduld jedem einzelnen Fleck. Für das Innenfutter Ihrer Jacke können Sie auch ein wenig flüssiges Waschmittel oder milde Seife verwenden. Damit das Leder außerdem auch nach vielen Regenschauern und starken Sonnenstrahlen elastisch bleibt, sollten Sie es regelmäßig mit Lederschaum oder Lederwachs behandeln - sonst könnten unschöne Risse entstehen.

Im Zweifelsfall: Tipps vom Experten einholen

Damit Sie die Produkte, mit denen Sie Ihre Lederjacke pflegen, aber auch immer richtig anwenden, sollten Sie sich nicht davor scheuen, sich im Fachhandel beraten zu lassen, damit Sie Ihrem Lieblingskleidungsstück nicht ausversehen Schaden zufügen. Bei manchen Verschmutzungen können Sie sich ein teures Mittel allerdings auch sparen, denn bei glattem Leder kann ein feuchtes Tuch zum Abwischen schon reichen. Da Flecken nicht das Einzige sind, das die Optik Ihrer Lederjacke beeinträchtigen kann, gibt es aber noch einige andere Tipps. Sind Sie zum Beispiel einmal völlig vom Regen durchnässt worden, sollten Sie Ihre Jacke keines Falls auf die Heizung legen. Hierdurch würde Sie austrocknen und vielleicht sogar brüchig werden. Lassen Sie sie deshalb lieber an der Luft trocknen. Sind auf der Lederjacke Wasserflecken zurückgeblieben, können Sie diese normalerweise mit einer Gummibürste entfernen, die Sie zum Beispiel in Schuhgeschäften erhalten. Sind Wasserflecken oder andere Verschmutzungen dagegen einmal so hartnäckig, dass Sie nicht dagegen ankommen, dann bringen Sie Ihre Jacke am besten in die Reinigung. Auch bei allen anderen Unsicherheiten sollten Sie immer einen Experten zurate ziehen, um Ihre Lederjacke lange zu erhalten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal