HomeLebenReisen

Das sind die sichersten Reiseländer der Welt


Das sind die sichersten Reiseländer der Welt

  • Manfred Schäfer
Von Manfred Schäfer

Aktualisiert am 23.06.2017Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Welches Land ist sicher und welches nicht, weiß eine aktuelle Studie des Weltwirtschaftfroums.
Welches Land ist sicher und welches nicht, weiß eine aktuelle Studie des Weltwirtschaftfroums. (Quelle: Delpixart/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextMensch stirbt bei Unfall nahe HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) vergleicht in seiner aktuellen Studie “The Travel & Tourism Competitiveness Report 2017“ Reiseländer unter anderem nach dem Sicherheitsaspekt. Deutschland stürzt nach den Terroranschlägen ab – und liegt hinter Ruanda.

Bei der Klassifizierung nach Sicherheitsfragen geht es bei der Schweizer Stiftung unter anderem um die Fähigkeiten der Polizei, um die Kosten, die Kriminalität und Gewalt verursachen und um Terrorismus. Der klare Sieger in Sachen Sicherheit 2017 ist: Finnland

Deutschland rutscht aus der Top 50, Frankreich und Großbritannien noch schlechter

Auf dem Gebiet „Safety and Security“ ist Deutschland um ganze 31 Plätze abgerutscht. Lag die Bundesrepublik bei der letzten Auswertung 2015 noch auf dem 20. Rang, sieht das WEF das Land aktuell nur noch auf Platz 51. Davor finden sich Länder wie Albanien, Malaysia, Jordanien und Ruanda. Letzeres erreicht sogar die Top Ten. Obwohl das Land nach dem Völkermord der 1990er Jahre bis heute von politischer Unsicherheit geprägt ist. Für das Ranking des Weltwirtschaftsforums in Bezug auf Reisesicherheit spielt dies offenbar aber keine Rolle.

Die sichersten Reiseländer 2017
1. Finnland
2. Vereinigte Arabische Emirate
3. Island
4. Oman
5. Hongkong
6. Singapur
7. Norwegen
8. Schweiz
9. Ruanda
10. Quatar
...
32. Belgien
51. Deutschland
67. Frankreich
78. Großbritannien
84. USA
...
136. Kolumbien

Die alle zwei Jahre erscheinende Analyse vergleicht in der aktuellen Ausgabe 136 Länder weltweit hinsichtlich ihrer touristischen Wettbewerbsfähigkeit. Unter anderem wird auch berücksichtigt, wie gefahrlos Urlauber dort unterwegs sein können.

Anschläge in europäischen Metropolen sorgen für Unsicherheit

Die jüngsten Terroranschläge in Europas Metropolen haben das Sicherheitsgefühl in Städten wie Nizza, Berlin, London oder Brüssel verändert. Entsprechend haben die Länder Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Belgien im Ranking Plätze verloren. Laut der aktuellen Studie ist das Tourismusaufkommen in diesen Ländern nicht gravierend gesunken.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Frankreich liegt 2017 nur auf Platz 67 und Großbritannien sogar nur auf Rang 78. Die Franzosen platzieren sich zwischen Ghana, Senegal und Moldawien, die Briten zwischen Botswana und Algerien. Auf dem letzten Platz liegt übrigens Kolumbien.

Nicht sicher, aber sauber

Im gesamten Ranking des Travel & Tourism Competitiness Index 2017, der auch Wirtschaftskraft, touristische Arbeitsplätze und die Qualität der Infrastruktur für Touristen berücksichtigt, liegen die gebeutelten europäischen Länder übrigens wesentlich besser. Hinter dem Sieger Spanien liegt Frankreich auf Platz zwei, Deutschland auf Platz drei und Großbritannien auf Platz fünf. Bei der internationalen Offenheit landet Deutschland immerhin auf Rang 18. Beim Thema Gesundheit und Hygiene ist Deutschland sogar der Sieger.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Svenja Dilcher
AlbanienBrandenburger TorDeutschlandFinnlandFrankreichGroßbritannienJordanienMalaysiaPolizeiTerrorismus
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website