Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Saudi Arabien: König lässt reichsten Mann Arabiens festnehmen

Kampf gegen Korruption  

König lässt reichsten Mann Arabiens festnehmen

06.11.2017, 22:20 Uhr | AP, dpa, df

Saudi Arabien: König lässt reichsten Mann Arabiens festnehmen. Laut dem US-Magazin "Forbes" ist Al-Walid bin Talal der reichste Milliardär Arabiens. (Quelle: AP/dpa/Archivbild/Majdi Mohammed)

Laut dem US-Magazin "Forbes" ist Al-Walid bin Talal der reichste Milliardär Arabiens. (Quelle: Archivbild/Majdi Mohammed/AP/dpa)

Saudi-Arabiens König Salman macht Ernst: Zahlreiche, angeblich korrupte Würdenträger des Landes werden in einem Hotel festgesetzt. Darunter auch der reichste Mann der arabischen Halbinsel.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal
t-online.de ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by