Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Geiselnahme von Trébes: Sprengsätze im Supermarkt gefunden

Geiselnahme von Trèbes  

Ermittler finden mehrere Sprengsätze am Tatort

24.03.2018, 21:08 Uhr | dpa

Geiselnahme von Trébes: Sprengsätze im Supermarkt gefunden. Ermittler nahe Carcassonne: Der Täter wollte offenbar einen Islamisten freipressen. (Quelle: dpa/Eric Cabanis)

Ermittler nahe Carcassonne: Der Täter wollte offenbar einen Islamisten freipressen. (Quelle: Eric Cabanis/dpa)

Der Geiselnehmer von Trèbes hatte am Tatort, einem Supermarkt, mehrere Sprengsätze deponiert. Ermittler fanden nun auch Unterlagen des Mannes, die eine Verbindung des Mannes zur Terrormiliz "Islamischer Staat" andeuten würden.

Nach der islamistischen Geiselnahme im südfranzösischen Tèbes haben Ermittler am Tatort mehrere Sprengsätze gefunden. Aus Justizkreisen hieß es zudem, dass im Supermarkt eine Pistole vom Kaliber 7,65 sowie ein Jagdmesser gefunden wurden. Sicherheitskräfte hatten den Täter erschossen, als sie den Supermarkt gestürmt hatten. Neben dem Attentäter starben vier weitere Menschen, 15 wurden verletzt. 

Unterdessen fanden Ermittler auch Notizen des Täters. Darin soll er auch die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) erwähnen. Die Notizen seien bei einer Hausdurchsuchung gefunden worden, berichteten mehrere Medien übereinstimmend. Deren Inhalt sei wirr und gleiche einem Testament.

Nach bisherigen Erkenntnissen überfiel der Mann den Supermarkt in dem Ort Trèbes bei Carcassonne und schoss um sich. Ein Augenzeuge berichtete, der Täter habe "Allahu Akbar" (Gott ist groß) gerufen, als er den Supermarkt der Kette "Super U" gegen 11.15 Uhr am Freitag überfiel. Er sei mit Messern, einer Schusswaffe und Handgranaten bewaffnet gewesen. Dort tötete er nach Polizeiangaben zwei Menschen und verletzte mehrere weitere – Spezialeinheiten der Polizei wurden in den 5000-Einwohner-Ort entsandt, mehrere Hubschrauber überflogen den Tatort. 

Bereits zuvor soll der Mann im zehn Kilometer entfernten Carcassonne ein Auto gestohlen, einen Insassen mit einem Kopfschuss getötet und den Fahrer verletzt haben. Kurze Zeit später habe er einen Polizisten mit Schüssen verletzt, der mit Kollegen vom Joggen zurückkam. Das Auto fand die Polizei später vor dem Supermarkt.

Laut dem Sender BFMTV habe der Täter die Freilassung des Terrorverdächtigen Salah Abdeslam gefordert. Eine offizielle Bestätigung gab es dafür zunächst nicht. Der französische Staatsbürger Abdeslam soll zu einer Terrorzelle des IS gehören, die die schweren Anschläge in Paris im November 2015 und in Brüssel im März 2016 verübte. Er sitzt in Frankreich in Untersuchungshaft. Die Terrormiliz reklamierte die Geiselnahme für sich. Der Angreifer sei ein "Soldat des Islamischen Staates".

Verwendete Quellen:
  • AFP, dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe