Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Demonstrationen: Zehntausende protestieren gegen Staatschef Nicaraguas

Demonstrationen  

Zehntausende protestieren gegen Staatschef Nicaraguas

10.05.2018, 09:03 Uhr | dpa

Demonstrationen: Zehntausende protestieren gegen Staatschef Nicaraguas. Durch die Straßen Managuas zog sich ein Meer aus Flaggen.

Durch die Straßen Managuas zog sich ein Meer aus Flaggen. Foto: Carlos Herrera. (Quelle: dpa)

Managua (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Nicaragua für Demokratie in ihrem Land und gegen Präsident Daniel Ortega demonstriert. Der Protestzug durch die Hauptstadt Managua erstreckte sich am Mittwoch (Ortszeit) über rund sechs Kilometer.

Angeführt wurde die Demonstration von Studenten. Zudem waren Landwirte aus dem Süden des lateinamerikanischen Staats in die Hauptstadt gekommen, um gegen den Bau eines Kanals zu protestieren.

Durch die Straßen Managuas zog sich ein Meer aus Flaggen und Schildern. Die Menschen forderten einen Rücktritt Ortegas und dessen Ehefrau, Nicaraguas Vizepräsidentin Rosario Murillo. Sie riefen "Nein zur Diktatur".

Nach Angaben von Menschenrechtlern kamen bei den Krawallen über 60 Menschen ums Leben, die Regierung hingegen sprach von etwa zehn Toten. Angesichts des heftigen Gegenwinds nahm Präsident Ortega die umstrittene Reform wieder zurück. Die Proteste gegen den autoritären Staatschef halten seither jedoch an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe