Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Burka-Verbot: Dänemark verhängt erstmals Strafe für Nikab-Tragen

Burka-Verbot in Kraft  

Dänemark verhängt erstmals Strafe für Nikab-Tragen

04.08.2018, 07:22 Uhr | dpa, AFP

Burka-Verbot: Dänemark verhängt erstmals Strafe für Nikab-Tragen. Nikab-tragende Frauen vor dem dänischen Parlament (Symbolbild): In Dänemark ist seit Mittwoch ein sogenanntes Burka-Verbot in Kraft. (Quelle: AP/dpa/Mads Claus Rasmussen/Ritzau Scanpix Foto)

Nikab-tragende Frauen vor dem dänischen Parlament (Symbolbild): In Dänemark ist seit Mittwoch ein sogenanntes Burka-Verbot in Kraft. (Quelle: Mads Claus Rasmussen/Ritzau Scanpix Foto/AP/dpa)

Seit Mittwoch gilt in Dänemark ein Verschleierungsverbot. Nun muss erstmals eine Frau eine Geldstrafe zahlen, weil sie einen Nikab trug. Vorher kam es zu einem Handgemenge.

Die dänische Polizei hat die erste Geldstrafe seit dem Inkrafttreten des sogenannten Burka-Verbots verhängt. Beamte trafen eine 28 Jahre alte Frau in einem Einkaufszentrum in Hørsholm nördlich von Kopenhagen mit einem Nikab an, der das Gesicht verhüllt, wie die Nachrichtenagentur Ritzau meldete. Die Frau bekomme per Post nun eine Geldstrafe über 1000 Kronen, also etwa 134 Euro, zugestellt.

Vor dem Eintreffen der Polizei hatte es den Angaben zufolge zwischen der 28-Jährigen und einer anderen Frau ein Handgemenge gegeben, weil diese ihr offenbar den Nikab herunterriss. Videoaufnahmen sollen nun klären helfen, ob das absichtlich geschah. 



Beim Eintreffen der Polizei trug die 28-Jährige aber ihren Nikab wieder. Sie sei aufgefordert worden, entweder ihren Ganzkörperschleier abzulegen oder den öffentlichen Raum zu verlassen. "Sie entschied sich für Letzteres", sagte ein Sprecher laut Nachrichtenagentur Ritzau. Gegen beide Frauen wird wegen Störung des öffentlichen Friedens ermittelt.

Verbot seit Mittwoch in Kraft

Das Burka-Verbot war am Mittwoch in Kraft getreten, in einigen Städten Dänemarks gab es dagegen Proteste. Das sogenannte Burka-Verbot ist genau genommen ein Verschleierungsverbot. Es betrifft neben Ganzkörper- und Gesichtsschleiern wie Burkas und Nikabs auch Sturmhauben, Ski- oder andere gesichtsbedeckende Masken sowie falsche Bärte.

Nicht unter das Verbot fallen Winterbekleidung wie Schals sowie Kostüme und Masken zum Karneval oder zu Halloween. Auf Verstöße steht eine Geldbuße von 1000 Kronen, Wiederholungstätern droht eine Strafe von bis zu 10.000 Kronen. 

Kritiker bemängeln, die Regeln des Verbots seien nicht ausreichend ausgearbeitet. Eine Studie aus dem Jahr 2010 hatte ergeben, dass ein Burka-Verbot bis zu 200 Frauen in Dänemark treffen könnte, die sich voll verschleierten. Dänemark hat etwa 5,7 Millionen Einwohner. Auch in Frankreich, Österreich und Belgien gibt es entsprechende Verbote. 

Verwendete Quellen:
  • dpa, AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Samsung Galaxy S9 nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018