• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Lateinamerikareise: Maas trifft Guaid├│s "Au├čenminister" in Kolumbien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild f├╝r einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild f├╝r einen TextFlughafen Frankfurt verh├Ąngt Tier-EmbargoSymbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text├ľsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f├╝r einen TextBundesligist schl├Ągt auf Transfermarkt zuSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Maas trifft Guaid├│s "Au├čenminister" in Kolumbien

Von dpa
Aktualisiert am 01.05.2019Lesedauer: 1 Min.
Au├čenminister Heiko Maas trifft sich in Bogota mit Julio Borges, einem Vertreter der venezolanischen Opposition.
Au├čenminister Heiko Maas trifft sich in Bogota mit Julio Borges, einem Vertreter der venezolanischen Opposition. (Quelle: Fabian Sommer./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bogot├í (dpa) ÔÇô Angesichts der immer dramatischer werdenden Krise in Venezuela stockt Deutschland seine Hilfsmittel f├╝r die Fl├╝chtlinge im Nachbarland Kolumbien auf. Bundesau├čenminister Heiko Maas sagte bei seinem Besuch in der Hauptstadt Bogot├í vier Millionen Euro f├╝r humanit├Ąre Hilfe zu.

Diese werden zus├Ątzlich zu den schon bereitgestellten zehn Millionen gezahlt. Gleichzeitig sicherte er der Opposition in Venzuela um den selbsternannten ├ťbergangspr├Ąsidenten Juan Guaid├│ die anhaltende Unterst├╝tzung Deutschlands im Machtkampf mit Pr├Ąsident Nic├│las Maduro zu.

"An unserer Haltung hat sich nichts ver├Ąndert: F├╝r uns ist Juan Guaid├│ der ├ťbergangspr├Ąsident, der den Auftrag hat, Neuwahlen zu organisieren. Das ist auch das Ziel, das wir weiter verfolgen", sagte Maas. Er traf am Mittwochmorgen in Bogot├í eine Gruppe von Oppositionellen, darunter den "Schatten-Au├čenminister" Guaid├│s, Julio Borges, der in der kolumbianischen Hauptstadt lebt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Heftige Proteste in Usbekistan wegen Verfassungsreform
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
DeutschlandFl├╝chtlingeHeiko MaasJuan Guaid├│KolumbienVenezuela
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website