Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Google: US-Justizministerium bereitet Kartellverfahren

Medienbericht  

US-Justizministerium bereitet Kartellverfahren gegen Google vor

01.06.2019, 13:54 Uhr | AFP

Google: US-Justizministerium bereitet Kartellverfahren. Logo von Google: Das Unternehmen steht möglicherweise vor einem Kartellverfahren. (Quelle: Reuters/Charles Platiau/File Photo)

Logo von Google: Das Unternehmen steht möglicherweise vor einem Kartellverfahren. (Quelle: Charles Platiau/File Photo/Reuters)

An Google führt im Internet kaum ein Weg vorbei, nun steht der amerikanische Technologieriese laut einer Zeitung vor einem neuen Kartellverfahren. Das US-Justizministerium bereite einen solchen Schritt vor.

Dem Internetriesen Google droht einem Bericht zufolge ein neues Kartellverfahren in den USA. Das US-Justizministerium bereite entsprechende Ermittlungen vor, berichtete das "Wall Street Journal" am Freitag unter Berufung auf mehrere Informanten. Dabei gehe es um Googles Aktivitäten im Bereich der Internetsuche und andere Geschäftsfelder des Konzerns. Der Internetkonzern war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Die US-Kartellbehörde (FTC) hatte bereits 2011 ein Verfahren gegen Google eingeleitet. Die Ermittlungen wurden zwei Jahre später aber eingestellt.

Bußgeld in Milliardenhöhe

Auch in der EU ist Google bereits mehrfach ins Visier der Wettbewerbshüter geraten. Im März verhängte die EU-Kommission ein Bußgeld von 1,49 Milliarden Euro, weil das US-Unternehmen seine marktbeherrschende Stellung bei Online-Werbung missbrauchte und Konkurrenten behinderte.

Im Juli 2018 hatte die EU-Kommission den Internetriesen bereits mit einer Rekordstrafe in Höhe von 4,34 Milliarden Euro wegen illegaler Praktiken bei Googles Handy- und Tablet-Betriebssystem Android belegt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal