Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Deutsche Frau in T├╝rkei zu ├╝ber sechs Jahren Haft verurteilt

Von afp
Aktualisiert am 14.09.2019Lesedauer: 2 Min.
Das Gef├Ąngnis von Silivri (Symbolbild): Eine Deutsche ist in der T├╝rkei zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt worden.
Das Gef├Ąngnis von Silivri (Symbolbild): Eine Deutsche ist in der T├╝rkei zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt worden. (Quelle: Le Pictorium/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Deutsche wird in der T├╝rkei wegen angeblicher Verbindungen zur G├╝len-Bewegung zu einer mehrj├Ąhrigen Haftstrafe verurteilt. Dem Ausw├Ąrtigen Amt ist der Fall bekannt.

Eine Deutsche ist in der T├╝rkei Berichten zufolge wegen Terrorvorw├╝rfen zu einer mehrj├Ąhrigen Gef├Ąngnisstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es nach Informationen von WDR, NDR und "S├╝ddeutscher Zeitung" als erwiesen an, dass die Frau sich wegen ihrer Verbindungen zur G├╝len-Bewegung strafbar gemacht habe. Die 51-J├Ąhrige wurde demnach zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.

Den Berichten zufolge wurde ihr unter anderem zur Last gelegt, eine mit der Bewegung des islamischen Predigers Fethullah G├╝len verbundene Frauengruppe organisiert zu haben. Zudem soll sie an einem Treffen der G├╝len-Bewegung teilgenommen haben. Der t├╝rkische Pr├Ąsident Recep Tayyip Erdogan macht seinen im US-Exil lebenden Erzfeind f├╝r den Putschversuch im Juli 2016 verantwortlich.

Ausw├Ąrtiges Amt h├Ąlt sich mit Informationen zur├╝ck

"Dem Ausw├Ąrtigen Amt ist der Fall bekannt, wir beobachten ihn aufmerksam", hie├č es am Samstag aus dem Au├čenministerium in Berlin. Weitere Angaben machte das Ministerium unter Verweis auf den Schutz der Pers├Ânlichkeitsrechte nicht.


Die 51-J├Ąhrige, die den Berichten zufolge seit 2013 in der T├╝rkei lebt, war die erste Deutsche, die nach dem gescheiterten Putsch vor gut drei Jahren festgenommen worden war. Knapp zwei Wochen nach ihrer Festnahme kam sie auf freien Fu├č. Sie wurde jedoch mit einem Ausreiseverbot belegt. 2017 begann dann nach Angaben des Rechercheverbundes aus WDR, NDR und "SZ" der Prozess gegen die Deutsche. Ende 2018 wurde sie demnach schuldig gesprochen. Das Urteil sei dann in der n├Ąchsten Instanz best├Ątigt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
  • Patrick Diekmann
Von Patrick Diekmann
T├╝rkei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website