• Home
  • Politik
  • Ukraine
  • Putins Panzer gestoppt: Kleines Dorf verhindert Russlands Vormarsch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGünther als Ministerpräsident wiedergewähltSymbolbild für ein VideoScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild für einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild für einen TextRKI: Inzidenz steigt deutlich anSymbolbild für ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild für einen TextPolizei fahndet mit Bild nach Sex-TäterSymbolbild für einen TextBusunfall: Fahrer stirbtSymbolbild für einen TextMann greift Blitzer an – Polizist schießtSymbolbild für einen TextDas ist Deutschlands bester ClubSymbolbild für einen TextErster Trailer von Kultspiel-FortsetzungSymbolbild für einen TextUrlauber ertrinkt in KiesseeSymbolbild für einen Watson TeaserSchweini: Neue ARD-Frau an seiner SeiteSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Wie ein kleines Dorf Russlands Vormarsch verhinderte

Aktualisiert am 16.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Demydow: Die Wassermassen in dem kleinen Dorf blockierten den Vormarsch der russischen Streitkräfte auf Kiew. (Quelle: Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zu Beginn des Krieges machten russische Truppen zum Teil massive Landgewinne und visierten die Hauptstadt Kiew an. Doch ein kleines Dorf wehrte sich auf ungewöhnliche Weise – und mit entscheidenden Folgen für den Vormarsch der Invasoren, wie Videoaufnahmen von vor Ort zeigen.

Eine Überschwemmung erschwert den Menschen im ukrainischen Ort Demydow seit Wochen den Alltag. Wege und Straßen stehen unter Wasser, nur wenige Felder können noch bewirtschaftet werden. Schuld ist ein Staudamm – doch die Überflutung der Region wurde absichtlich vorgenommen.

Wieso Ukrainer ihr eigenes Land in Demydow fluteten, welche Folgen die Wassermassen für das Dorf und die russischen Invasoren hatten und wie die Anwohner mit der Situation umgehen, sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Es schlug ein wie eine Bombe
Von Patrick Diekmann, Madrid
KiewRusslandÜberschwemmung
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website