• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Internationale Politik
  • Tonaufnahme: Khashoggis M├Ârder redeten ├╝ber Zerst├╝ckelung der Leiche


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSPD f├Ąllt unter 20 ProzentSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz erneut angestiegenSymbolbild f├╝r einen TextUS-Star in Russland mit Biden-AppellSymbolbild f├╝r einen TextKoalition baut ├ľkoenergien massiv ausSymbolbild f├╝r einen TextJeep ├╝berrollt zwei Frauen doppeltSymbolbild f├╝r einen TextEr soll neuer PSG-Trainer werdenSymbolbild f├╝r einen TextLeipzig mit Mega-Deal f├╝r Adams?Symbolbild f├╝r einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild f├╝r einen TextFDP schl├Ągt zweite Sprache in Beh├Ârden vorSymbolbild f├╝r einen TextF├╝rstin Charl├Ęne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild f├╝r einen TextKleiner Ukrainer steckt in Container festSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin unterl├Ąuft Missgeschick Symbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Khashoggi-Anw├Ąltin enth├╝llt blutige Details aus Tonaufnahme

Von afp
Aktualisiert am 01.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Jamal Khashoggi: Der regimekritische saudische Journalist wurde am 2. Oktober 2018 in Istanbul umgebracht.
Jamal Khashoggi: Der regimekritische saudische Journalist wurde am 2. Oktober 2018 in Istanbul umgebracht. (Quelle: /ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor einem Jahr ist der saudische Journalist Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul get├Âtet worden. Nun enth├╝llt seine Anw├Ąltin neue Einzelheiten zu einer Tonaufnahme, die w├Ąhrend der Tat entstand.

Die mutma├člichen M├Ârder des Journalisten Jamal Khashoggi haben sich laut einer britischen Anw├Ąltin schon vor der Tat ├╝ber die Zerst├╝ckelung seiner Leiche unterhalten. "Sie fragten sich, ob der K├Ârper und die H├╝ften auf diese Weise in eine Tasche passen w├╝rden", sagt die Anw├Ąltin Helena Kennedy in einer Dokumentation ├╝ber den Mord am 2. Oktober 2018, die am Montagabend im britischen Fernsehsender BBC gesendet wurde.

Kennedy geh├Ârte zu einem UN-Expertenteam, das Audioaufnahmen der Tat aus dem Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul h├Ârte, die von der T├╝rkei an die Vereinten Nationen ├╝bergeben worden waren. Laut Kennedy ist darauf zu h├Âren, wie Khashoggi zunehmend in Angst ger├Ąt und schlie├člich begreift, dass er get├Âtet werden soll. In der Unterhaltung vor seinem Eintreffen wird der "Washington Post"-Kolumnist demnach von seinen M├Ârdern als "Opfertier" bezeichnet.

"Selbst ein Metzger h├Ąngt ein Tier auf"

Wie Kennedy der BBC berichtet, ist auch der Gerichtsmediziner zu h├Âren, der Khashoggi nach dem Mord zerteilt haben soll. "Ich h├Âre oft Musik, wenn ich Leichen zerteile. Manchmal mit einem Kaffee und einer Zigarette in der Hand", sagte er demnach. "Dies ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich Teile am Boden zerteilen soll. Selbst ein Metzger h├Ąngt ein Tier auf, das er zerteilen will", habe der Gerichtsmediziner gesagt und gelacht.


Die UN-Berichterstatterin f├╝r au├čergerichtliche T├Âtungen, Agn├Ęs Callamard, berichtet in der BBC-Dokumentation, dass auf den Aufnahmen zu h├Âren sei, wie Khashoggi mit einer Plastikt├╝te erstickt und anschlie├čend sein Kopf abgetrennt wird. Callamard sieht "glaubw├╝rdige Beweise" f├╝r eine Verwicklung des saudiarabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman. Dieser bestreitet aber weiter jede Kenntnis von dem Plan zur Ermordung Khashoggis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
USA: Reporterin wahrscheinlich durch israelische Sch├╝sse get├Âtet
Von Fabian Reinbold, Schloss Elmau
IstanbulSaudi-ArabienT├╝rkei
Politik international


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website