Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Israel klagt Soldaten schubsende Palästinenserin an

...

Nach Angriff auf Soldaten  

Israel klagt 16-jährige Palästinenserin an

02.01.2018, 09:17 Uhr | AP

Israel klagt Soldaten schubsende Palästinenserin an. Das war nicht das erste Mal, dass die 16-Jährige auffällig geworden ist. (Quelle: imago/Debbie Hill)

Das war nicht das erste Mal, dass die 16-Jährige auffällig geworden ist. (Quelle: Debbie Hill/imago)

Einer 16-jährigen Palästinenserin wird vorgeworfen, israelische Soldaten angegriffen zu haben. In Israel wird das zurückhaltende Verhalten der Soldaten stark kritisiert. 

Ein israelisches Militärgericht hat Anklage gegen eine 16-jährige Palästinenserin erhoben, die vor ihrem Zuhause im Westjordanland israelische Soldaten geschubst, getreten und geschlagen hatte. Auf einer Filmaufzeichnung war auch zu sehen, dass die Soldaten bei dem Zwischenfall im Dezember den Teenager abwehrten, aber nicht zurückschlugen. Das Mädchen wurde am Montag neben Angriffs auf Soldaten auch wegen vorheriger Auseinandersetzungen mit israelischen Sicherheitskräften angeklagt. Seine Inhaftierung wurde um acht Tage verlängert.

16-Jährige wird als Heldin gefeiert

Der Vater des Mädchens sprach deswegen von einem "politischen Prozess". Das Gericht habe alte Fälle ausgegraben, "um ihren Arrest zu rechtfertigen". Die 16-Jährige sei verärgert gewesen, als sie sich den Soldaten genähert habe, sagte ihr Vater. Ein 15-jähriges Mitglied ihrer Verwandtschaft sei zuvor mit einem Gummigeschoss angegriffen worden. Das Militär bestätigte, dass Gummigeschosse eingesetzt worden seien. Davor habe es eine gewalttätige Demonstration gegeben, gab es an.

Palästinenser haben die 16-Jährige als Heldin im Kampf gegen Israel gefeiert. In Israel wurde dagegen diskutiert, warum die Soldaten so zurückhaltend reagiert hätten.

Das Mädchen war drei Tage nach dem Zwischenfall mit den Soldaten in ihrem Zuhause festgenommen worden. Berühmt wurde die 16-Jährige bereits 2015, weil sie einem Soldaten in die Hand gebissen hatte, der ihren Bruder in den Schwitzkasten genommen hatte.

Haft für palästinensische Abgeordnete verlängert

Die Familie einer beliebten palästinensischen Abgeordneten teilte mit, dass ihre Haft um weitere sechs Monate verlängert worden sei. Chalida Dscharrar ist seit Juli ohne Anklage inhaftiert. Sie wird unter einer israelischen Regelung festgehalten, nach der Palästinenser monatelang inhaftiert werden können, ohne dass sie angeklagt werden. Israel hatte Dscharrar 2015 wegen Anstiftung zur Gewalt zu 15 Monaten Haft verurteilt.

Dscharrar gehört einer politischen Gruppe an, die einen Frieden mit Israel ablehnt, und im Westen als Terrorgruppe eingestuft wird. Ihr Mann Ghassan Dscharrar sagte, Israel halte sie aus politischen Gründen fest.

Quelle:

– AP

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018