Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Viele Tote: Syrien bombardiert Palästinenser

Tote in Flüchtlingslager  

Syrien bombardiert Palästinenser

27.04.2018, 18:01 Uhr | AFP, AP, jmt

Viele Tote: Syrien bombardiert Palästinenser. Rauch über Jarmuk: Syrische Truppen gehen gegen den Islamischen Staat vor – und bombardieren das palästinensische Flüchtlingslager. (Quelle: Reuters/Ali Hashisho)

Rauch über Jarmuk: Syrische Truppen gehen gegen den Islamischen Staat vor – und bombardieren das palästinensische Flüchtlingslager. (Quelle: Ali Hashisho/Reuters)

Die syrische Armee hat bei Kämpfen mit dem Islamischen Staat ein palästinensisches Flüchtlingslager bombardiert und dabei vermutlich 17 Zivilisten getötet – darunter sieben Kinder. 

Bei Angriffen der syrischen Armee auf ein palästinensisches Flüchtlingslager im Süden von Damaskus sind am Freitag nach Angaben von Aktivisten 17 Zivilisten getötet worden, darunter sieben Kinder. Sehr wahrscheinlich lägen noch weitere Opfer unter den Trümmern, erklärte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte, Rami Abdel Rahman.

Die Armee hatte den Angaben zufolge bereits am Donnerstag vergangener Woche eine Offensive auf das Palästinenserlager Jarmuk im Süden von Damaskus gestartet, um die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat von dort zu vertreiben. Bei den Kämpfen in Jarmuk und den Nachbarvierteln Hadschar al-Aswad und Kadam seien bis diesen Donnerstag bereits 19 Zivilisten, 59 Dschihadisten und 74 regierungstreue Kämpfer getötet worden

Diesen Freitag habe die syrische Armee ihre Luft- und Granatangriffe verstärkt und dabei 17 weitere Zivilisten getötet, erklärte die Beobachtungsstelle. Die in Großbritannien ansässige Beobachtungsstelle stützt sich auf ein Netzwerk von Informanten vor Ort, ihre Angaben sind kaum unabhängig zu überprüfen.

Die amtliche syrische Nachrichtenagentur Sana berichtete, die Armee habe im Süden der Hauptstadt die Verteidigungslinien "der Terroristen" durchbrochen und sei so "auf zahlreichen Achsen vorgerückt". Den Dschihadisten seien "große menschliche und materielle Verluste" beigebracht worden.

Das Staatsfernsehen berichtete, die Armee habe im südlichen Stadtviertel Hadschar al-Aswad die Kontrolle über Gebäude sowie über "ein Netzwerk aus Gräben und Tunneln" des IS übernommen. Im Nachbarviertel Kadam seien zwei Kinder durch Granatenangriffe von "terroristischen Gruppen" getötet und acht weitere Zivilisten verletzt worden.

Nach der Rückeroberung von Ost-Ghuta Mitte April will die syrische Armee nun die Kontrolle über ganz Damaskus zurückgewinnen. Die IS-Miliz hatte im Jahr 2015 die Kontrolle über Teile von Hadschar al-Aswad und Jarmuk übernommen. Vergangenen Monat eroberten die Dschihadisten auch Kadam. Jarmuk und Umgebung sind nun das größte Herrschaftsgebiet des IS in einem Stadtgebiet in ganz Syrien und Irak.

Einst gab es in Jarmuk etwa 160.000 Palästinenser und Syrer. Heute leben dort nach Angaben des UN-Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge aber nur noch ein paar hundert Menschen.

Verwendete Quellen:
  • AFP, AP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018