Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

Schwere Vorwürfe gegen Donald Trumps Leibarzt Ronny Jackson

...

Designierter Veteranenminister  

Schwere Vorwürfe gegen Trumps Leibarzt

25.04.2018, 13:41 Uhr | AP, dpa, rok

Schwere Vorwürfe gegen Donald Trumps Leibarzt Ronny Jackson. Der Leibarzt von Donald Trump, Ronny Jackson, auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus: Seine Ernennung zum Veteranenminister ist ins Stocken geraten. (Quelle: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa )

Der Leibarzt von Donald Trump, Ronny Jackson, auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus: Seine Ernennung zum Veteranenminister ist ins Stocken geraten. (Quelle: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa )

Ronny Jackson soll sich unangemessen verhalten haben. Es geht um Alkohol und leichtfertig verschriebene Medikamente. Präsident Trump stärkt ihm dennoch den Rücken.

Donald Trump bekommt bei der Besetzung des vakanten Postens des Veteranenministers Gegenwind aus dem Kongress. Ein Ausschuss des Senats verschob am Dienstag eine Anhörung des Kandidaten Ronny Jackson. Hintergrund sind offensichtlich Zweifel an Jacksons Qualifikationen. Jackson ist derzeit Trumps persönlicher Leibarzt.

Geplante Anhörung wegen "schwerwiegender Vorwürfe" verschoben

Die Ausschussvorsitzenden Johnny Isakson und Jon Tester erklärten, es gebe "schwerwiegende Vorwürfe", denen man nachgehen wolle. Deshalb werde die für Mittwoch geplante Anhörung verschoben. Die beiden Senatoren nannten aber keine Details.

Die "Washington Post" schrieb, es gebe Bedenken über Jacksons Führung des medizinischen Stabs im Weißen Haus. Der Sender CBS News berichtete, Mitarbeiter des Senatsausschusses gingen Vorwürfen über ein schwieriges Arbeitsumfeld nach. Zu diesen Anschuldigungen zählten übermäßiger Alkoholkonsum bei der Arbeit und eine unsachgemäße Ausgabe von Medikamenten.

Donald Trump schüttelt seinem Leibarzt Ronny Jackson am 12. Januar 2018 die Hand: Jackson hatte Trump zuvor "beste geistige Gesundheit" attestiert. (Quelle: dpa)Donald Trump schüttelt seinem Leibarzt Ronny Jackson am 12. Januar 2018 die Hand: Jackson hatte Trump zuvor "beste geistige Gesundheit" attestiert. (Quelle: dpa)

Jackson, seit 2006 Arzt im Weißen Haus, soll sich zudem mit dem Leibarzt von Ex-Präsident Barack Obama, Jeffrey Kuhlman, einen Machtkampf um die Kontrolle über das Medizinteam am US-Präsidentensitz geliefert haben, hieß es in dem Bericht des Medizinischen Generalinspektors der Marine aus dem Jahr 2012, der der Nachrichtenagentur AP vorlag.

Jackson war schon unter Obama Leibarzt

Trump hatte Jackson Ende März völlig überraschend für den Posten des Ministers für die Angelegenheiten von Veteranen ernannt, nachdem er den bisherigen Amtsinhaber David Shulkin entlassen hatte. Jackson war 2013 unter Trumps Vorgänger Barack Obama Leibarzt des Präsidenten geworden. Im Januar stand er kurzzeitig im Fokus, nachdem er Trump untersucht und ihm anschließend auf einer viel beachteten Pressekonferenz eine hervorragende Gesundheit bescheinigt hatte.

Verwendete Quellen:
  • AP, dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Aufregende Party-Looks für jeden Anlass
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018