• Home
  • Politik
  • Ausland
  • USA
  • Donald Trump: Das sind die wahren L├╝gen ├╝ber den US-Pr├Ąsidenten und Corona


Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung ├╝bernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

Die wahren L├╝gen ├╝ber Trump und Corona

Ein Kommentar von Fabian Reinbold, Washington

Aktualisiert am 03.10.2020Lesedauer: 3 Min.
Donald Trump und erkrankte Mitarbeiterin Hope Hicks: Eine Vertuschung im Wei├čen Haus.
Donald Trump und erkrankte Mitarbeiterin Hope Hicks: Eine Vertuschung im Wei├čen Haus. (Quelle: Carlos Barria/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBBC-Moderatorin Deborah James ist totSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextKondomhersteller ist pleiteSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r einen TextKomiker Nick Nemeroff stirbt mit 32Symbolbild f├╝r ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Hat Trump seine Corona-Infektion nur erfunden? Die Gegner des US-Pr├Ąsidenten st├╝rzen sich in die Verschw├Ârungsdiskussion ÔÇô und ├╝bersehen den wahren Skandal.

Donald Trump hat Corona ÔÇô und prompt grassiert in der ├ľffentlichkeit die gro├če Verschw├Ârungslust.

Alles nur inszeniert! Der kneift doch nur vor dem n├Ąchsten TV-Duell mit Joe Biden! Will mit seiner Genesungsgeschichte nur vorgaukeln, wie harmlos Covid ist! So schallt es uns von den Gegnern Trumps, in den USA wie in Deutschland, entgegen. Irgendwie soll die Infektion sein teuflischer Plan sein, doch noch die Wahl zu gewinnen.

Der Impuls ist verst├Ąndlich: Donald Trump l├╝gt und l├Ąsst l├╝gen, bis sich die Balken biegen. Doch letztlich liegen die Verschw├Ârungstheorien der Trump-Gegner ├Ąhnlich weit daneben wie die der vollkommen verblendeten Trump-J├╝nger, die behaupten, fiese Demokraten h├Ątten Trump beim TV-Duell absichtlich infiziert. Oder wie die Erz├Ąhlung der QAnon-Anh├Ąnger, f├╝r die Trumps Infektion nur ein Fake ist, das er benutzt, um "Deep State" und ein globales P├Ądophilen-Netzwerk hochgehen zu lassen.

Die Quarant├Ąne schadet Trump erheblich

Was h├Ątte Trump von der gro├čen Vort├Ąuschung einer Corona-Infektion und von der Quarant├Ąne wirklich zu gewinnen? In der Realit├Ąt sehr wenig. Er liegt im Wahlkampf deutlich hinten: bei den Spendengeldern und in den Umfragen. Das early voting in zahlreichen Staaten l├Ąuft bereits. Trump muss nun Fundraiser und Wahlkampfauftritte absagen. Die Quarant├Ąne schadet ihm erheblich.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das ist die "Mogelpackung des Monats"
Aldi: Ein Produkt ist bei den Verbrauchersch├╝tzern auf die Mogelpackungsliste gekommen.


Es gibt tats├Ąchlich einen Skandal rund um Donald Trumps Corona-Erkrankungen und zwei gro├če L├╝gen, doch es sind andere, als es die Verschw├Ârer glauben.

Schon jetzt ist klar: Es geht l├Ąngst nicht allein um den Pr├Ąsidenten, es gibt einen Ausbruch in Washington. Auch Ehefrau Melania Trump ist positiv, die enge Beraterin Hope Hicks, Senator Mike Lee und der Pr├Ąsident der Universit├Ąt von Notre Dame, John Jenkins. Alle waren am Samstag im Rosengarten, als Trump seine Supreme-Court-Richterin Amy Coney Barrett vorstellte ÔÇô mit reichlich Umarmungen, H├Ąndesch├╝tteln und wenig Abstand und Masken. M├Âglicherweise ist das eine Superspreader-Veranstaltung gewesen. Mindestens drei White-House-Korrespondenten sind ebenfalls positiv getestet.

Die Vertuschung im Wei├čen Haus

Das Wei├če Haus hat den positiven Fall der erkrankten Hicks verschwiegen und den Trump-Tross am Donnerstag weiter nach New Jersey zu einer Spendenveranstaltung reisen lassen. Nur die Recherche von Journalisten der Agentur Bloomberg hat die Geschichte und damit auch Trumps Infektion an die ├ľffentlichkeit gebracht. Die L├╝ge und der Skandal sind hier das Verschweigen eines gro├čen Gesundheitsrisikos f├╝r die Mitarbeiter und das Umfeld des Pr├Ąsidenten. Und jetzt gibt es viele Fragezeichen zum tats├Ąchlichen Zustand Trumps.

Interessieren Sie sich f├╝r die US-Wahl? Washington-Korrespondent Fabian Reinbold schreibt ├╝ber den Wahlkampf, seine Arbeit im Wei├čen Haus und seine Eindr├╝cke aus den USA unter Donald Trump einen Newsletter. Hier k├Ânnen Sie die "Post aus Washington" kostenlos abonnieren, die dann einmal pro Woche direkt in Ihrem Postfach landet.

Beim TV-Duell am Dienstag gab es tats├Ąchlich eine Corona-Gef├Ąhrdung, aber nicht durch ruchlose Demokraten oder den Deep State. Trumps Entourage aus Familie und Beratern setzte in der Halle einfach die Masken ab und verstie├č damit gegen die Sicherheitsregeln.

Trumps Infektion kam zwar pl├Âtzlich, aber nicht ├╝berraschend. Seine Weigerung, Masken zu tragen, war stilbildend f├╝r sein direktes Umfeld. Er hat im Wei├čen Haus und insbesondere f├╝r die Anh├Ąnger auf seinen Wahlkampf-Rallys viele Vorsichtsma├čnahmen au├čer Kraft gesetzt ÔÇô und es so dem Virus sehr viel leichter gemacht. Seiner Nation hat er ohnehin geschadet: Erst am Donnerstag hatte ihn die Cornell University zum weltweit gr├Â├čten Verbreiter von L├╝gen ├╝ber Corona gek├╝rt.

Die Konsequenz daraus sind mehr als 207.000 Corona-Tote in den USA und jetzt eben auch: ein Ausbruch im Wei├čen Haus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
DeutschlandDonald TrumpJoe BidenUSAWashington
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website