Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Biden will Ex-Rivalen Buttigieg zum Verkehrsminister machen

Von dpa, aj

Aktualisiert am 16.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Joe Biden und Pete Buttigieg im Wahlkampf: Der Ex-Pr├Ąsidentschaftsbewerber Buttigieg unterst├╝tzte Biden nach seinem Ausscheiden.
Joe Biden und Pete Buttigieg im Wahlkampf: Der Ex-Pr├Ąsidentschaftsbewerber Buttigieg unterst├╝tzte Biden nach seinem Ausscheiden. (Quelle: Elizabeth Frantz/Archivbild/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Pete Buttigieg wurde im Kampf um die Pr├Ąsidentschaftskandidatur hoch gehandelt. Der 38-J├Ąhrige gilt als Shooting Star bei den Demokraten. Nun soll er einen Sitz in Joe Bidens Kabinett erhalten.

Der k├╝nftige US-Pr├Ąsident Joe Biden will mit Pete Buttigieg einen fr├╝heren demokratischen Konkurrenten im Pr├Ąsidentschaftsrennen in sein Kabinett holen. Der 38-J├Ąhrige soll Verkehrsminister werden, wie Bidens Team am Dienstagabend (Ortszeit) mitteilte. Demnach w├Ąre Buttigieg ÔÇô sofern f├╝r das Amt best├Ątigt ÔÇô der erste offen schwule Bundesminister in der Geschichte des Landes.

Buttigieg gewann im Wahlkampf enorm an Bekanntheit

Buttigieg hatte bei den Vorwahlen der Demokraten im Pr├Ąsidentschaftsrennen f├╝r Furore gesorgt. Der Demokrat, der Monate zuvor auf nationaler Ebene noch weitgehend unbekannt gewesen war, arbeitete sich zeitweise in Umfragen an die Spitze des parteiinternen Bewerberfeldes und gewann im Laufe seines Wahlkampfes enorm an Profil und Bekanntheit. Nach seinem R├╝ckzug aus dem Rennen unterst├╝tzte er Bidens Kandidatur.

Acht Jahre lang, bis Ende 2019, war Buttigieg B├╝rgermeister von South Bend ÔÇôeiner 100.000-Einwohner-Stadt im US-Staat Indiana. Er studierte an renommierten Universit├Ąten und arbeitete als Unternehmensberater bei McKinsey, bevor er in die Politik wechselte. Buttigieg war au├čerdem bei der Navy. 2014 legte er f├╝r einen siebenmonatigen Einsatz in Afghanistan eine Pause bei seinem B├╝rgermeisterjob ein.

US-Senat k├Ânnte der Personalie im Weg stehen

Politische Erfahrung auf Bundesebene hat der Demokrat bislang nicht. Dies k├Ânnte ihm im Senat, der ihn f├╝r den Posten best├Ątigen muss, vorgehalten werden. Vorbehalte wegen seines Alters und seiner geringen politischen Erfahrung waren Buttigieg aber auch im Pr├Ąsidentschaftsrennen schon begegnet ÔÇô er konterte diese souver├Ąn.

Weitere Artikel

US-Newsblog: Senats-Stichwahl in Georgia
Wahllokale geschlossen ÔÇô Kopf-an-Kopf-Rennen deutet sich an
Republikaner in Atlanta beobachten das Wahlevent: Bei den Stichwahlen in Georgia geht es um zwei entscheidende Sitze im US-Senat.

McConnell gesteht Wahlniederlage ein
Die Front von Trumps Republikaner-Freunden br├Âckelt
Die einflussreichen Republikaner Mitch McConnell, Mike Pence, Donald Trump und Roy Blunt: McConnell gratulierte nun Joe Biden zum Wahlsieg.

Abkehr von Trumps Politik
Biden komplettiert sein Klima-Team
Joe Biden mit seinem Umwelt-Sonderbeauftragten John Kerry: Der gew├Ąhlte Pr├Ąsident hat sein Klima-Team um zwei weitere prominente Namen erweitert


CNN und die "Washington Post" meldeten am Dienstag au├čerdem unter Berufung auf ungenannte Quellen, f├╝r das Energieministerium habe Biden die fr├╝here Gouverneurin von Michigan, Jennifer Granholm, vorgesehen. Eine offizielle Best├Ątigung gab es daf├╝r ebenfalls nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Trump soll Mordaufrufen gegen seinen Vize zugestimmt haben
  • Marianne Max
Von Marianne Max
Joe Biden
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website