Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2021 >

Bundestagswahl: Diese Kleinparteien wollen antreten

87 Parteien und Gruppen  

Diese Kleinparteien wollen bei der Bundestagswahl antreten

22.06.2021, 17:31 Uhr | sle, t-online

Bundestagswahl: Diese Kleinparteien wollen antreten. Wahlplakate zur Bundestagswahl 2017 (Symbolbild): Auch kleine Parteien kämpfen um Wählerstimmen. (Quelle: imago images)

Wahlplakate zur Bundestagswahl 2017 (Symbolbild): Auch kleine Parteien kämpfen um Wählerstimmen. (Quelle: imago images)

Am 26. September ist Bundestagswahl. Doch neben den großen Parteien werben auch kleine Gruppierungen um Stimmen. Und diesmal sind es so viele wie noch seit Jahren nicht. 

Bei der Bundestagswahl am 26. September wollen 87 Parteien und politische Vereinigungen antreten. Das gab der Bundeswahlleiter am Dienstag in einer Mitteilung bekannt. Es ist einer der höchsten Werte der letzten Jahre. Laut der Plattform "Wahlrecht.de" meldeten sich 2017 nur 63 Gruppierungen, 2009 waren es sogar nur 49. 

Unter den Aufgelisteten Parteien findet sich etwa die "Gartenpartei" aus Sachsen-Anhalt, die sich für Parkanlagen und Grünflächen einsetzt, die Partei "Volt", die mehr europäische Zusammenarbeit will, aber auch die rechtsextreme Gruppierung der "Dritte Weg" findet sich auf der Liste.

Nicht auf der Liste stehen dagegen die großen Parteien wie CDU, FDP, SPD, Grüne und AfD. Diese sind seit der letzten Wahl im Bundestag vertreten und können ihre Wahlvorschläge direkt bei den Landes- und Kreisverwaltungen einreichen. Die Frist dafür ist der 19. Juli 2021.

Ob die 87 kleinen Parteien und Gruppen tatsächlich als Parteien anerkannt und an der Bundestagswahl teilnehmen dürfen, muss nun noch vom Bundeswahlleiter überprüft werden. Eine öffentliche Sitzung dazu findet spätestens am 9. Juli statt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: