t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikBundestagswahl 2021

"New York Times" amüsiert sich über Olaf Scholz (SPD) und deutschen Wahlkampf


"Kein Charisma, bitte!"
"New York Times" amüsiert sich über Scholz und deutschen Wahlkampf

Von t-online
Aktualisiert am 02.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Olaf Scholz beim Wahlkampf in Schwedt: Zurzeit punktet der SPD-Kanzlerkandidat durch Ruhe und Zurückhaltung.Vergrößern des BildesOlaf Scholz beim Wahlkampf in Schwedt: Zurzeit punktet der SPD-Kanzlerkandidat durch Ruhe und Zurückhaltung. (Quelle: photothek/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die "New York Times" analysiert den Wahlkampf in der Bundesrepublik. Besonders SPD-Spitzenkandidat Scholz steht im Fokus – als "vielleicht langweiligster Mann im ganzen Land".

Die renommierte US-Zeitung "New York Times" hat den deutschen Wahlkampf analysiert und zieht in dem Stück "Kein Charisma, bitte!" wenig schmeichelhafte Schlüsse über SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und das Land.

Scholz sei ein Technokrat, der "fast roboterhaft" spreche, heißt es in dem Stück. Anderen seien im Wahlkampf Fehler unterlaufen, Scholz habe sie vermieden – indem er meist einfach sehr wenig gesagt habe. John Kornblum, ehemaliger Botschafter in Deutschland, kommt zu Wort und bezeichnet den SPD-Spitzenmann als "den langweiligsten Mann bei der Wahl – vielleicht sogar im ganzen Land".

Scholz lasse es sogar spannend erscheinen, Wasser beim Kochen zuzusehen, so Kornblum weiter. Scholz' derzeitiger Erfolg aber sei genau darauf zurückzuführen, analysiert die "New York Times": "Die Deutschen lieben langweilig."

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meinung|Kanzlerambitionen des Markus Söder
Von Christoph Schwennicke



TelekomCo2 Neutrale Website