HomePolitikDeutschlandGesellschaft

Dietmar Bartsch: Linken-Fraktionschef nach Radunfall im Krankenhaus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Linken-Fraktionschef liegt nach Radunfall im Krankenhaus

Von dpa
Aktualisiert am 15.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Dietmar Bartsch
Dietmar Bartsch: Der Linken-Fraktionschef hat sich mehrere Rippen gebrochen. (Quelle: Kay Nietfeld/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dietmar Bartsch hat sich bei einem Fahrradunfall verletzt. Der Fraktionschef der Linken wurde in eine Klinik eingeliefert.

Politiker und Sport – das scheint derzeit keine gute Kombination zu sein. Nachdem sich zuletzt schon CDU-Chef Friedrich Merz bei einem Sportunfall das Schlüsselbein gebrochen hatte und Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer wegen eines gebrochenen Ellbogens operiert werden musste, hat es jetzt den Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch erwischt.

Der 64-Jährige ist mit dem Fahrrad gestürzt und hat sich sechs Rippen gebrochen. Bartsch liege in Stralsund im Krankenhaus, sagte sein Sprecher Michael Schlick am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Bartsch hoffe, die Klinik bald verlassen zu können. Solange arbeite er, soweit es möglich ist, im Krankenbett. Der Unfall sei Ende vergangener Woche im Urlaub passiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Haben Sie Angst vor Putin, Frau Baerbock?"
Von Markus Brandstetter
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke und Florian Harms
CDUFahrradunfallFriedrich Merz
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website