Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Politik: Frauen und Migranten fühlen sich weniger kompetent

Politische Fragen  

Frauen und Migranten fühlen sich weniger kompetent

10.04.2019, 12:51 Uhr | dpa

Politik: Frauen und Migranten fühlen sich weniger kompetent. Ein Mann und eine Frau lesen gemeinsam Zeitung: Männer schätzen ihre politischen Kompetenzen als besonders hoch ein. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Eric Audras)

Ein Mann und eine Frau lesen gemeinsam Zeitung: Männer schätzen ihre politischen Kompetenzen als besonders hoch ein. (Symbolbild) (Quelle: Eric Audras/imago images)

Einfach mal über Politik plaudern – das trauen sich nicht alle Menschen in Deutschland zu. Eine Umfrage zeigt: Vor allem Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund haben wenig Vertrauen in ihre politischen Fähigkeiten.

Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund fühlen sich in politischen Fragen weniger kompetent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) und des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM), die in Berlin vorgestellt wurde.

Ungefähr ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland hat einen Migrationshintergrund, ist also selbst im Ausland geboren oder hat mindestens einen Elternteil, der zugewandert ist.

Männer halt sich selbst für sehr kompetent

Männer – sowohl ohne Migrationshintergrund (85,1 Prozent) als auch mit (81,1 Prozent) – können nach eigenen Angaben wichtige politische Fragen gut verstehen und einschätzen. Frauen sowohl ohne Migrationshintergrund (76,3 Prozent) als auch auch mit (67,4 Prozent) geben dies deutlich seltener an.
 

 
Eine noch größere Lücke klafft bei der Frage auf, ob man sich die aktive Beteiligung an einem Gespräch über politsche Fragen in Deutschland zutraut. Am häufigsten tun das Männer ohne Migrationshintergrund (73,1 Prozent), am seltensten Frauen mit Migrationshintergrund (42,6 Prozent).

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe