t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikDeutschland

So denken die Deutschen über die Kritik von Olaf Scholz an den Klimaklebern


Neue Umfrage
So denken die Deutschen über Scholz' Kritik an den Klimaklebern

Von dpa, lw

Aktualisiert am 26.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Olaf Scholz: Er kritisierte die Aktionen der "Letzten Generation".Vergrößern des BildesOlaf Scholz: Er kritisierte die Aktionen der "Letzten Generation". (Quelle: Jürgen Heinrich)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Kanzler Scholz bezeichnete die Aktionen der "Letzten Generation" als "völlig bekloppt" – und entfachte eine Debatte. Wie denken die Deutschen darüber?

Eine Mehrheit der Deutschen hält die Aussage von Olaf Scholz, die Aktionen der "Letzten Generation" seien "völlig bekloppt", für richtig. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des digitalen Medienhauses "Table.Media".

Demnach unterstützen 82 Prozent der Befragten die Kritik von Scholz an den Klebeaktionen. 15 Prozent befinden sie für falsch. Am wenigsten Zustimmung erhält Scholz bei den Jüngeren: 24 Prozent der Personen zwischen 18 und 39 Jahren bewerten die Aussage des Kanzlers als falsch. Bei den über 65-Jährigen stützen 88 Prozent die Aussage des SPD-Politikers.

Aufgeteilt nach Wahlabsicht halten die Anhänger von CDU/CSU, FDP und AfD mit einer Zustimmung von jeweils mehr als 90 Prozent die Scholz-Kritik an der "Letzten Generation" für richtig. Bei den potenziellen SPD-Wählern liegt sie bei 84 Prozent, während nur 37 Prozent der Anhänger der Grünen sie für richtig halten. 56 Prozent der Grünen-Anhänger halten diese Aussage für falsch.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

"Ich finde das völlig bekloppt"

Scholz hatte die Anklebe-Blockaden am Montag im Gespräch mit Schülern in Brandenburg kritisiert: "Ich finde das völlig bekloppt, sich irgendwie an ein Bild festzukleben oder auf der Straße." Er habe den Eindruck, dass es auch nicht dazu beitrage, dass irgendjemand seine Meinung ändere, sondern es ärgerten sich vor allem alle. Lesen Sie hier mehr dazu.

Die Gruppe griff wiederum Scholz an: "Herr Scholz, wie können Sie es wagen, sich vor die Kinder zu stellen, deren Zukunft Sie gerade vernichten, und davon zu sprechen, dass Sie Protest gegen Ihre zerstörerische Politik 'völlig bekloppt' finden?", teilten die Umweltschützer mit.

Verwendete Quellen
  • Vorabmeldung von "Table.Media"
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website