Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung ├╝bernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

"Mit Sanktionen sch├╝tzt sich die Gesellschaft vor Ausbeutung"

Von Ulrich Schneider und Holger Sch├Ąfer

Aktualisiert am 06.12.2018Lesedauer: 1 Min.
Demonstranten im April in Karlsruhe: Hartz IV wird seit seiner Einf├╝hrung 2005 heftig diskutiert.
Demonstranten im April in Karlsruhe: Hartz IV wird seit seiner Einf├╝hrung 2005 heftig diskutiert. (Quelle: Sina Schuldt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHistorisch niedrige Wahlbeteiligung in NRWSymbolbild f├╝r einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild f├╝r einen TextDrei Tote bei Frontalcrash auf B27Symbolbild f├╝r einen TextKylie Jenner irritiert mit KleidSymbolbild f├╝r einen TextPolizei ermittelt nach HSV-Sieg in RostockSymbolbild f├╝r einen TextQueen ├╝berrascht mit L├ĄchelnSymbolbild f├╝r einen TextOmikron legt Chinas Wirtschaft lahmSymbolbild f├╝r einen TextKourtney Kardashian hat geheiratetSymbolbild f├╝r einen Text50 Tote: ├ťberrollt Corona Nordkorea? Symbolbild f├╝r einen TextNeun-Euro-Ticket k├Ânnte scheiternSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Zuschauer fassungslos wegen Show-Besetzung

Sind die Hartz-IV-Sanktionen richtig oder ungerecht? Im Pro und Kontra debattieren Ulrich Schneider vom Parit├Ątischen Gesamtverband und Holger Sch├Ąfer vom IW in K├Âln.

Bald 14 Jahre gibt es Hartz IV in Deutschland, bald 14 Jahre gibt es Streit ums Arbeitslosengeld II. Besonders kontrovers diskutiert werden seither die Sanktionen, die Betroffene bei Verst├Â├čen gegen die Hartz-IV-Regeln erwarten. Soll man sie abschaffen, wie etwa SPD-Linke es fordern? Oder beibehalten, wie vor allem Stimmen aus der Wirtschaft mahnen?


In einer gro├č angelegten Studie untersuchen der Verein "Sanktionsfrei" und Wuppertaler Wissenschaftler um Professor Rainer Wieland die Auswirkungen der Sanktionen auf die Betroffenen. Die Teilnehmer erhalten drei Jahre lang alle vom Jobcenter verh├Ąngten Sanktionen ersetzt, sie leben also quasi sanktionsfrei. Was f├╝r und was gegen eine Abschaffung der Strafma├čnahmen spricht, diskutieren Ulrich Schneider, Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer des Parit├Ątischen Gesamtverbandes, und Holger Sch├Ąfer, Arbeitsmarktexperte am Institut der deutschen Wirtschaft in K├Âln, im Pro und Kontra.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Russland hat keines seiner Kriegsziele erreicht"
  • Sven B├Âll
  • Florian Harms
Von S. B├Âll, F. Harms, M. Hollstein
DeutschlandHartz IVSPD
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website