Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoWetter: Hier sind Sturmb├Âen m├ÂglichSymbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild f├╝r einen TextRom gewinnt die Conference LeagueSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild f├╝r einen TextNRA ÔÇô So m├Ąchtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild f├╝r einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild f├╝r einen TextJimi Blue wehrt sich nach Vorw├╝rfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

Gewaltbereite Prepper bereiten sich offenbar auf B├╝rgerkrieg vor

Von t-online, jp

Aktualisiert am 15.11.2019Lesedauer: 1 Min.
Mann bei Prepper-├ťbung: Auch in Deutschland bereiten sich Menschen auf einen B├╝rgerkrieg vor. (Symbolbild)
Mann bei Prepper-├ťbung: Auch in Deutschland bereiten sich Menschen auf einen B├╝rgerkrieg vor. (Symbolbild) (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Laut "Spiegel" bereiten sich in Deutschland Prepper auf einen B├╝rgerkrieg vor. Ein russisches Forum diente ihnen vermutlich als Vernetzungsplattform. Es gab immer wieder Waffenfunde bei Preppern in Deutschland.

Gewaltbereite deutsche Prepper haben sich in einem bislang unbekannten Online-Forum zusammengefunden, um sich f├╝r die Apokalypse und f├╝r einen "B├╝rgerkrieg" gegen Migranten und Muslime zu wappnen. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, vernetzt sich die Gruppe mit mehr als 3.500 registrierten Nutzern ├╝ber das soziale Netzwerk VK aus Russland und bezeichnet sich selbst als "├ťberlebensgruppe". In dem Forum finden sich neben Listen zur Notfallvorsorge zahlreiche Tipps zur Beschaffung von Waffen, auf legalem und illegalem Weg. Einige ergehen sich in T├Âtungsfantasien, in denen Schwarze und Araber ermordet werden.

Immer wieder Waffenfunde bei Preppern

Laut vertraulicher Analysen der Sicherheitsbeh├Ârden gab es in den vergangenen Jahren immer wieder Waffenfunde bei Preppern in Deutschland. In rund 20 F├Ąllen geh├Ârten solche Personen und Gruppen zur rechtsextremen Szene oder zum Reichsb├╝rger-Milieu. Immer wieder halten Neonazi-Gruppen auch Schulungen zur "Krisenvorsorge" ab. Trotzdem bleiben die Sicherheitsbeh├Ârden bislang bei der Einsch├Ątzung, dass die Prepper-Szene an und f├╝r sich nicht verfassungsfeindlich sei. Lediglich ein kleiner Teil sei radikal.


"Viel zu lange haben die Sicherheitsbeh├Ârden Gruppierungen wie die Prepper pauschal als harmlose Spinner abgetan", kritisiert der Gr├╝nen-Innenpolitiker Konstantin von Notz demnach. "Hier muss sich ihre Analysef├Ąhigkeit dringend verbessern."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lauterbach denkt ├╝ber Maskenpflicht im Herbst nach
  • Annika Leister
Von Annika Leister
DeutschlandMuslimeRussland
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website