Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Bouffier kritisiert Pläne zu Rettungsschirm für Kommunen

Nach Ankündigung von Scholz  

Bouffier kritisiert Pläne zu Rettungsschirm für Kommunen

17.05.2020, 17:59 Uhr | dpa

Bouffier kritisiert Pläne zu Rettungsschirm für Kommunen. Volker Bouffier: Der hessische Ministerpräsident hat Olaf Scholz für seine Rettungsschirm-Pläne für Kommunen kritisiert.  (Quelle: dpa/Silas Stein)

Volker Bouffier: Der hessische Ministerpräsident hat Olaf Scholz für seine Rettungsschirm-Pläne für Kommunen kritisiert. (Quelle: Silas Stein/dpa)

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat die Rettungsschirm-Pläne für Kommunen von Finanzminister Olaf Scholz kritisiert. Scholz habe die Pläne ohne Rücksprache verkündet. 

Hessens Regierungschef Volker Bouffier hat die Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für einen milliardenschweren Schutzschirm für die Kommunen wegen der Corona-Krise kritisiert. "In der Krise muss man zusammenhalten und nicht ohne jede Rücksprache etwas verkünden, das mehr Probleme aufwirft, als es löst", sagte Bouffier den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Doch Scholz verkünde einen Rettungsschirm, "bei dem zur Hälfte die Länder mit bezahlen sollen, und mit ihnen spricht niemand vorher". Im übrigen habe Hessen bereits mit einem Rettungsschirm von über fünf Milliarden Euro seine Kommunen weitgehend entschuldet.

Scholz will Steuerausfälle der Kommunen in der Corona-Krise und Altschulden in Milliardenhöhe mit einem gemeinsamen Schutzschirm auffangen. Ein Konzeptpapier aus seinem Ministerium sieht dazu ein Hilfspaket von bis zu 57 Milliarden Euro vor, das Bund und Länder jeweils zur Hälfte stemmen sollen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal