Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

NRW-Innenminister Reul positiv auf Coronavirus getestet

In häuslicher Quarantäne  

NRW-Innenminister Reul positiv auf Coronavirus getestet

15.02.2021, 14:36 Uhr | AFP

NRW-Innenminister Reul positiv auf Coronavirus getestet. NRW-Innenminister Herbert Reul: Der CDU-Politiker wurde positiv auf das Coronavirus getestet. (Quelle: imago images/Political-Moments)

NRW-Innenminister Herbert Reul: Der CDU-Politiker wurde positiv auf das Coronavirus getestet. (Quelle: Political-Moments/imago images)

Corona-Fall in Nordrhein-Westfalens Regierung: Ein Schnelltest fiel bei Innenminister Herbert Reul positiv aus. Der 68-Jährige ist nun in häuslicher Quarantäne. 

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Ein Schnelltest sei bei dem 68-Jährigen positiv ausgefallen, bestätigte eine Sprecherin des Innenministeriums. Das Ergebnis eines präziseren PCR-Tests stehe noch aus.

Reul befindet sich demnach seit dem Vormittag für zehn Tage in Quarantäne. Ihm gehe es "den Umständen entsprechend gut". Seine Amtsgeschäfte führt Reul den Angaben zufolge von zu Hause aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: