• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Innenpolitik
  • Bremer Bamf-Au├čenstelle gew├Ąhrte Gef├Ąhrder Schutzstatus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHeftige Unwetter: Viele Sch├ĄdenSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstar muss Konzerte absagenSymbolbild f├╝r ein Video2.000 Jahre alte Schildkr├Âte ausgegrabenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar erlitt ZusammenbruchSymbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild f├╝r einen TextS├Âhne besuchen Becker im Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen TextNarumol zeigt ihre T├ÂchterSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Bremer Bamf-Au├čenstelle gew├Ąhrte Gef├Ąhrder Schutzstatus

Von dpa, nsc

Aktualisiert am 03.06.2018Lesedauer: 1 Min.
Asylbewerber vor einer Au├čenstelle des Bundesamts f├╝r Migration und Fl├╝chtlinge (Bamf)
Asylbewerber vor einer Au├čenstelle des Bundesamts f├╝r Migration und Fl├╝chtlinge (Bamf) (Quelle: Stefanie Loos/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Bremer Bamf-Au├čenstelle wurde das Asylverfahren eines Gef├Ąhrders bewilligt. Das hat nun der Verfassungsschutz festgestellt, der derzeit viele Verfahren der Beh├Ârde ├╝berpr├╝ft.

Seit dem Jahr 2000 haben ein Gef├Ąhrder und eine weitere Person, die zum islamistischen Milieu geh├Ârt, einen Schutzstatus erhalten in der Bremer Au├čenstelle des Bundesamts f├╝r Migration und Fl├╝chtlinge (Bamf). Das habe das Bundesamt f├╝r Verfassungsschutz festgestellt, dass 18.000 Asylverfahren ├╝berpr├╝ft hatte, die in Bremen beschieden wurde, teilte das Innenministerium los.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Dar├╝berhinaus h├Ątten die Verfassungssch├╝tzer 46 Personen identifiziert, die Bez├╝ge zum Islamismus haben sollen. Weitere 40 Prozent haben demnach Bez├╝ge zu anderen ausl├Ąndischen Ideologien. Diese Menschen m├╝ssen nicht gef├Ąhrlich sein. Sie werden auch erfasst, wenn sie mit Personen in Kontakt stehen, die entsprechenden Szenen angeh├Âren.

115 Asylbewerber "nachrichtendienstlich relevant"

Insgesamt h├Ątten 115 Personen einen Schutzstatus erhalten, die als "nachrichtendienstlich relevant" gelten, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Alle "relevanten Personen", hei├čt es, seien dem Verfassungsschutz bekannt und w├╝rden von diesem beobachtet.

Im April dieses Jahres war bekannt geworden, dass in der Bremer Au├čenstelle des Bamf zwischen 2013 und 2016 in mindestens 1.200 F├Ąllen Asylantr├Ąge zu Unrecht bewilligt wurden. Gegen die fr├╝here Leiterin der Beh├Ârde und weitere Beschuldigte wird deshalb ermittelt. In der vergangenen Woche mussten unter anderem Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und die Leiterin des Bamf, Jutta Cordt, zu einer Sondersitzung des Innenausschusses im Bundestag erscheinen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Änderung von Geschlechtseintrag und Name soll einfacher werden
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert
Fl├╝chtlinge
Politiker

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website