Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Horst Seehofer freut sich auf die politische Rente

"Freiheit von Terminen und Zwängen"  

Horst Seehofer freut sich auf die politische Rente

03.06.2021, 20:09 Uhr | AFP

. Bundesinnenminister Horst Seehofer: Einige Aussagen bereut Seehofer. (Quelle: imago images/Christian Thiel)

Bundesinnenminister Horst Seehofer: Einige Aussagen bereut Seehofer. (Quelle: Christian Thiel/imago images)

Nach der Legislaturperiode will Bundesinnenminister Horst Seehofer aus der Politik ausscheiden – und freut sich schon jetzt darauf. Der CSU-Politiker blickt zurück auf eine lange Karriere. Einiges würde er allerdings nicht wiederholen. 

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) freut sich auf seinen bevorstehenden Abschied aus der aktiven Politik. "In der Abwägung überwiegt eindeutig eine Sehnsucht nach Privatheit, nach dieser Freiheit von Terminen und Zwängen", sagte Seehofer dem Magazin der "Süddeutschen Zeitung". Nach mehr als 40 Jahren in der Politik sei er "eigentlich weit über den Durst".

Seehofer ist derzeit Bundesinnenminister, war aber auch schon Gesundheits- sowie Landwirtschaftsminister. Zudem war er mehrere Jahre CSU-Vorsitzender und bayerischer Ministerpräsident.

Diese Aussage bereut Seehofer

Dem SZ-Magazin sagte Seehofer, seine schlechteste Eigenschaft sei "Verführbarkeit, etwa durch Stimmungen". Er würde heute auch manche Rede nicht mehr halten. "Da schießt mir das Blut in die Wangen." Dazu zähle etwa die Bemerkung von 2011, sich "bis zur letzten Patrone" gegen die Zuwanderung in deutsche Sozialsysteme wehren zu wollen.

Als Zäsur in seinem Leben beschrieb Seehofer eine lebensbedrohliche Erkrankung im Jahr 2002, aber auch den Tod seines Vaters 1971. "Das war eine ganz bittere Zeit", sagte er. Schwierige Lebenssituationen habe er immer allein gemeistert. "Einsam habe ich mich nie gefühlt." In der Politik aber sei für ihn nun "eine Grenze erreicht".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: