Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Etliche Millionen mehr: Kanzleramtsbau wird teurer

Erweiterung im Regierungsviertel  

Etliche Millionen mehr: Kanzleramtsbau wird teurer

20.06.2021, 20:46 Uhr | dpa

Etliche Millionen mehr: Kanzleramtsbau wird teurer. Das Bundeskanzleramt: Ein Tunnelbau macht Probleme.  (Quelle: imago images/blickwinkel)

Das Bundeskanzleramt: Ein Tunnelbau macht Probleme. (Quelle: blickwinkel/imago images)

Der Sitz der Bundeskanzlerin soll erweitert werden. Die Kosten fallen höher aus als prognostiziert, offenbart die Regierung nun in einer Antwort auf eine Anfrage der Grünen und nennt auch den Grund.  

Die Kosten für die Erweiterung des Bundeskanzleramts werden voraussichtlich steigen. Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion werden sie um rund 39 Millionen Euro höher liegen als ursprünglich geplant. Hauptgrund dafür sei ein vom Bezirk Berlin-Mitte geforderter Tunnelbau. Das Land Berlin habe den Tunnel in den B-Plan aufgenommen, damit sei er rechtlich verbindlich, erklärte die Bundesregierung.

Mit Stand 2019 rechnete die Bundesregierung insgesamt mit Kosten von 485 Millionen Euro. Unter anderem für künftige Baupreissteigerungen waren weitere 115 Millionen Euro als sogenannte Risikokosten einkalkuliert.

Der Erweiterungsbau im Kanzlerpark auf dem gegenüber gelegenen westlichen Spreeufer soll Platz für rund 395 neue Büroräume bieten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: