Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Debatte um Kanzlerkandidatur der Union: Stoiber mischt sich ein

Debatte um Kanzlerkandidatur der Union  

Jetzt mischt sich auch noch Edmund Stoiber ein

15.06.2019, 09:28 Uhr | dpa

Debatte um Kanzlerkandidatur der Union: Stoiber mischt sich ein. Edmund Stoiber möchte den Kanzlerkandidaten der Union gerne über eine Urwahl bestimmen lassen.  (Quelle: imago images)

Edmund Stoiber möchte den Kanzlerkandidaten der Union gerne über eine Urwahl bestimmen lassen. (Quelle: imago images)

Gegenwind für CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer aus Bayern: Der frühere Ministerpräsident Edmund Stoiber spricht sich dafür aus, den Kanzlerkandidaten der Union per Urwahl zu bestimmen.

In der Debatte um die Kanzlerkandidatur in der Union hat sich der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) für eine Urwahl ausgesprochen. "Wenn wir als Union "Näher am Menschen" sein wollen, bedeutet das: Wir brauchen eine größere Einbindung der Basis, eine breitere Legitimation", sagte Stoiber dem "Münchner Merkur" (Samstag). Mitgliederbefragungen zu Sach- und Personalthemen seien in den Satzungen von CDU und CSU vorgesehen. "Der alte Maßstab "Das haben wir schon immer so gemacht" gilt nicht mehr", sagte er.


Zugleich betonte der CSU-Ehrenvorsitzende, er wolle keine Personaldebatte anstoßen. Es gehe nicht um Personen, sondern um das "Wie" der Nominierung. "Das ist nicht irgendeine Personalie, sondern die Nachfolge der Ära Merkel." In der CDU war zuletzt diskutiert worden, ob die Union in jedem Fall mit der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer als Spitzenkandidatin in die nächste Bundestagswahl ziehen wird.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit 200GB Datenvolumen
der Homespot von congstar
Anzeige
iPhone XR für nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal