Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextSelenskyj und Frau geben TV-InterviewSymbolbild fĂŒr einen TextUmfrage: Söder vor MerzSymbolbild fĂŒr einen TextMehr LĂ€nder melden AffenpockenSymbolbild fĂŒr einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild fĂŒr einen TextMbappĂ© gibt Real einen KorbSymbolbild fĂŒr einen TextKleinflugzeug abgestĂŒrzt: FĂŒnf ToteSymbolbild fĂŒr einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild fĂŒr einen Text25-JĂ€hriger sticht auf Frau einSymbolbild fĂŒr einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zurĂŒckkehren

Polizei ermittelt wegen Malbuch bei AfD-Veranstaltung

Von dpa
Aktualisiert am 18.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein von der AfD verteiltes "Malbuch": Bei einer Veranstaltung der AfD-Landtagsfraktion NRW in Krefeld sollen fremdenfeindliche "MalbĂŒcher" verteilt worden sein. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.
Ein von der AfD verteiltes "Malbuch": Bei einer Veranstaltung der AfD-Landtagsfraktion NRW in Krefeld sollen fremdenfeindliche "MalbĂŒcher" verteilt worden sein. Jetzt ermittelt der Staatsschutz. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Migranten mit Pistolen in Autos und weitere rassistische Stereotypen: Ein Malbuch, das die AfD bei einer Veranstaltung verteilt hat, hat nun den Staatsschutz auf den Plan gerufen. Die Partei ist sich keiner Schuld bewusst.

Bei einer Veranstaltung der nordrhein-westfĂ€lischen AfD-Landtagsfraktion in Krefeld sollen fremdenfeindliche "MalbĂŒcher" verteilt worden sein. Der Staatsschutz ermittele wegen Volksverhetzung in der Sache, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag auf Anfrage. Die Staatsanwaltschaft werde die Angelegenheit ebenfalls prĂŒfen. Die "Westdeutsche Zeitung" hatte zuerst berichtet.

Die AfD-Landtagsfraktion wertete die Kritik dagegen als "Angriff auf die Kunst- und Satirefreiheit". Es handele sich um einen "Kunstband mit satirischen Skizzen zur Lage des Landes". Er sei "angelehnt an ein Malbuch fĂŒr Erwachsene". AfD-Fraktionschef Markus Wagner wird mit den Worten zitiert: "Da haben wir wieder einen Treffer gelandet. Kunst muss nicht nur von links kommen."

Weitere Artikel

Höcke auf Pegida-Demo
Kaum noch Widerstand in AfD – dafĂŒr auf der Straße
Björn Höcke: Viel Gegenwind fĂŒr seinen Auftritt bei Pegida gibt es aus der Partei nicht.

Bekennerschreiben im Netz
TrauerkrĂ€nze fĂŒr Bombenopfer in Dresden zerstört
Kranzniederlegung mit MinisterprÀsident Michael Kretschmer (CDU) auf dem Alten Annenfriedhof in Dresden: Nach der Zerstörungsaktion ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht.

Hitler-AttentÀter herausgeschnitten
MDR retuschiert Foto von Anti-Nazi-Demo – Kritik
Protestplakat bei Anti-Nazi-Demo in Dresden: Der MDR löste mit seiner Berichterstattung Kritik aus.


Das Heft trĂ€gt den Namen "Nordrhein-Westfalen zum Ausmalen". Darin werden bewaffnete Menschen unter tĂŒrkischer Flagge gezeigt. Unter dem Banner "Wir baden das aus" sind in einem Schwimmbad Vollverschleierte und eine Hand mit Messer zu sehen. In einer Pressemitteilung wird Fraktionschef Wagner weiter zitiert: "Wenn Antifa-Extremisten die Kunstfreiheit angreifen, kann es nur eine Antwort geben: Wir erhöhen die Auflage!"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wissler will erneut fĂŒr Linken-Vorsitz kandidieren
  • Annika Leister
Von Annika Leister
AfDKrefeldPolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website