Sie sind hier: Home > Politik >

Polizist bei Schüssen auf Champs-Élysées getötet

Kriminalität  

Polizist bei Schüssen auf Champs-Élysées getötet

20.04.2017, 22:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Paris (dpa) - Ein Angreifer hat auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées einen Polizisten erschossen und einen weiteren Beamten verletzt. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizeipräfektur der dpa. Der Angreifer sei «neutralisiert» worden. Die Attacke habe sich gegen 21 Uhr abgespielt. Der Sender BFMTV berichtete, dass der Täter getötet worden sei. Zu den Hintergründen gibt es noch keine Informationen. Die Polizei rief dazu auf, den Bereich zu meiden. In Frankreich gilt nach einer beispiellosen Terrorserie der Ausnahmezustand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe