Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei nimmt Mann mit Messer an Pariser Bahnhof fest

Kriminalität  

Polizei nimmt Mann mit Messer an Pariser Bahnhof fest

22.04.2017, 16:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Paris (dpa) - Polizisten haben am Pariser Nordbahnhof einen Mann festgenommen, der sich ihnen mit einem Messer in der Hand genähert hatte. Es habe keine Gewalttätigkeiten und keine Verletzten gegeben, der Bahnhof sei weiter geöffnet, sagte ein Sprecher der staatlichen Bahngesellschaft SNCF der dpa. Es gebe keine Hinweise auf eine terroristisch motivierte Tat. Während der Festnahme seien aber einige Umstehende in Panik geraten und weggelaufen. Ein Bereich des Bahnhofs sei abgesperrt, um Gepäckstücke zu untersuchen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe