Sie sind hier: Home > Politik >

Vettel will Pole im Ferrari-Land

Motorsport  

Vettel will Pole im Ferrari-Land

02.09.2017, 02:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Monza (dpa) - Sebastian Vettel will den Ferrari-Fans heute die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Italien bescheren. Der viermalige Weltmeister wird sich im Autodromo Nazionale di Monza in erster Linie wieder auf einen engen Kampf mit Mercedes-Mann Lewis Hamilton einstellen müssen. Der Brite wurde im Freitagstraining Zweiter hinter seinem Teamkollegen Valtteri Bottas, Vettel landete knapp hinter den beiden auf Rang drei. Hamilton könnte mit seiner 69. Pole Position die Rekordmarke von Michael Schumacher übertreffen. Der Engländer sicherte sich bisher sieben Poles, Vettel kam nur auf zwei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal