Sie sind hier: Home > Politik >

USA: Militärische Option für Nordkorea bleibt auf dem Tisch

Konflikte  

USA: Militärische Option für Nordkorea bleibt auf dem Tisch

15.09.2017, 20:28 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Die USA halten in der Nordkoreakrise die Möglichkeit eines militärischen Eingreifens aufrecht. «Es gibt die militärische Option», sagte der nationale Sicherheitsberater Herbert Raymond McMaster in Washington. Diese Option sei aber nicht die bevorzugte. Dieses ist keine Angelegenheit zwischen den USA und Nordkorea, es ist eine Angelegenheit für die ganze Welt», sagte McMaster. Nach der Verschärfung der UN-Sanktionen wegen seines jüngsten Atomtests hat Nordkorea am Morgen erneut eine Rakete über Japan hinweg gefeuert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal