Sie sind hier: Home > Politik >

Geheimdienstchefs erstmals in öffentlicher Sitzung befragt

...

Geheimdienste  

Geheimdienstchefs erstmals in öffentlicher Sitzung befragt

05.10.2017, 22:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Auftritt Geheimdienstchefs: Zum ersten Mal hat das Geheimdienst-Kontrollgremium des Bundestages in öffentlicher Sitzung die Chefs der drei Nachrichtendienste befragt. Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen fordert dabei zusätzliche Befugnisse für die deutschen Nachrichtendienste, um mit der gestiegenen Terrorgefahr und anderen Bedrohungen fertig zu werden. Das forderte auch der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Bruno Kahl. Anwesend war auch der Präsident des Militärischen Abschirmdienstes, Christof Gramm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Ihr Sommer-Outfit im Sale mit zusätzlich 25 % Rabatt
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018