Sie sind hier: Home > Politik >

Nach Warnstreiks: Metaller setzen Verhandlungen fort

Tarife  

Nach Warnstreiks: Metaller setzen Verhandlungen fort

05.02.2018, 02:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Stuttgart (dpa) - In den festgefahrenen Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie kommt Bewegung. Heute steht eine neue Verhandlungsrunde im Südwesten an, wie die IG Metall am späten Abend mitteilte. Vertreter von Gewerkschaft und Arbeitgeber wollen sich um 11 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle als Verhandlungslokal treffen. Die Metaller in Baden-Württemberg haben schon oft eine Tarifeinigung geschafft, die dann als «Pilotabschluss» von allen anderen Bezirken übernommen wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe