Sie sind hier: Home > Politik >

Bundeswehr soll künftig gesamten Irak gegen IS unterstützen

Verteidigung  

Bundeswehr soll künftig gesamten Irak gegen IS unterstützen

11.02.2018, 12:47 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Erbil (dpa) - Die Bundeswehr will ihr militärisches Engagement im Irak auf das ganze Land ausweiten. Künftig werde man außer den Kurden im Norden auch die irakische Zentralregierung stärker im Kampf gegen den IS-Terror unterstützen, hieß es. Es werde ein Mandat sein, das eine neue Balance auch zwischen Bagdad und Erbil habe, gleichberechtigt auf beiden Seiten. Das kündigte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei einem Truppenbesuch nahe der kurdischen Provinzmetropole Erbil an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal