Sie sind hier: Home > Politik >

Trauernde Dänen können Prinz Henrik letzte Ehre erweisen

Adel  

Trauernde Dänen können Prinz Henrik letzte Ehre erweisen

17.02.2018, 12:24 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kopenhagen (dpa) - Trauernde Bürger in Dänemark können ihrem am Dienstag gestorbenen Prinzen Henrik drei Tage lang die letzte Ehre erweisen. Heute besuchten zunächst Königin Margrethe und ihre Söhne, Kronprinz Frederik und Prinz Joachim, die Schlosskirche von Christiansborg, wo Prinz Henrik im geschlossenen Sarg aufgebahrt ist. Der Ehemann von Margrethe II. war nach schwerer Krankheit mit 83 Jahren gestorben. Ab dem Nachmittag sollte die Kirche auch für Besucher geöffnet sein, die sich am Sarg von Prinz Henrik verabschieden wollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe