t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitik

Gefahr in der Ostsee: Diese Insel liegt im Fokus des russischen Militärs


Gefahr in der Ostsee
Video zeigt, warum eine schwedische Insel im Fokus des Militärs liegt


Aktualisiert am 19.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
Gefahr in der Ostsee: Hier rollen jetzt die Panzer – Schweden verstärkt die Militärpräsenz. (Quelle: t-online)

Seit mehr als 200 Jahren gab es keinen Krieg in Schweden. Jetzt stehen Panzer auf Gotland, Soldaten patrouillieren im Hafen. Wo das Gebiet liegt und Gründe für einen möglichen Angriff – im Video.

Gotland ist Schwedens größte Insel und der sonnenreichste Fleck des Landes. Der ist vor allem bekannt für seine besondere Natur, die mittelalterliche Stadt Visby, die kleinen Fischerdörfer und das Original der "Villa Kunterbunt".

Doch die Insel machte vor sehr langer Zeit schon mal Erfahrung mit dem Krieg: Vor etwa 1.000 Jahren lebten hier Wikinger und nutzten den Hafen für ihren Handel. Heute ist wieder Militär zu sehen – Soldaten patrouillieren und sollen die Insel im Notfall verteidigen.

Wo die Insel liegt, warum die schwedische Insel Gotland ein militärisches Ziel der Russen wird und letztlich eine entscheidende Rolle im Ukraine-Konflikt einnehmen könnte und wie die Armee sich vor Ort auf einen Angriff vorbereitet, sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
  • Material der Nachrichtenagentur Reuters
  • Material der Bildagentur Imago
  • Informationen des schwedischen Verteidigungsministeriums
  • Material des schwedischen Reichstags
  • Material von YouTube / Region Gotland
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website