Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Koala-Weibchen schreit sich den Frust aus der Seele

Gruselige Laute  

Koala-Weibchen schreit sich den Frust aus der Seele

06.01.2016, 16:33 Uhr | SaSch

Koala-Weibchen schreit sich den Frust aus der Seele. Dieses Koala-Weibchen ist richtig sauer.  (Quelle: Screenshot Youtube Alicia Alexander)

Dieses Koala-Weibchen ist richtig sauer. (Quelle: Screenshot Youtube Alicia Alexander)

Wie ähnlich sich Tiere und Menschen manchmal doch sind, könnte man bei diesem furchterregenden Geschreie denken. Im Süden von Australien wurden zwei Koalas beim Kampf um ihr Territorium gefilmt, und die Laute des kapitulierenden Weibchens hören sich ziemlich gruselig und menschlich an.

Koalas sind als ruhige, kuschelige Beuteltiere bekannt, doch wenn es um ihre Behausung geht, kennen sie keinen Spaß. Ebenso verhält es sich, wenn das Weibchen so gar kein Interesse an den Avancen des Männches zeigt. Ein Fußgänger filmte das Spektakel, welches sich im Sommer öfter in den Bäumen abspielt.

Lautstarker Protest

Das Koala-Weibchen wird vom Männchen auf ziemliche barsche Weise daran gehindert, weiter auf dem Baum zu verweilen und äußert anschließend lautstark seinen Protest. Das Leben im Tierreich ist eben auch alles andere als immer fair.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal