Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Flughafen BER wirft Hunderte Bildschirme auf den Schrott

500.000 Euro Kosten  

Flughafen BER wirft Hunderte Bildschirme auf den Schrott

15.03.2018, 12:42 Uhr | küp

Flughafen BER wirft Hunderte Bildschirme auf den Schrott. Ein Mitarbeiter putzt Bildschirme im BER: Weil sie nicht mehr kompatibel sind mit moderner Software, müssen die Geräte ausgetauscht werden. (Quelle: Ralf Hirschberger)

Ein Mitarbeiter putzt Bildschirme im BER: Weil sie nicht mehr kompatibel sind mit moderner Software, müssen die Geräte ausgetauscht werden. (Quelle: Ralf Hirschberger)

Vor sechs Jahren waren die 750 Bildschirme am Berliner BER wahrscheinlich auf dem neuesten Stand der Technik. Doch nun müssen sie ausgetauscht werden – ohne, dass sie einmal in Gebrauch waren.

Kein Mal benutzt und trotzdem reif für den Schrott: Am Berliner Flughafen BER müssen 750 Bildschirme ausgetauscht werden, weil sie nicht mehr kompatibel mit moderner Software sind. Die Aktion kostet den Betreiber etwa 500.000 Euro, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

"100 Stück wurden nach Tegel gebracht", zitiert die Zeitung den Flughafensprecher Hannes Hönemann. "Der Rest wird wohl entsorgt." Immerhin: In 39 von 40 BER-Gebäuden herrsche schon Hochbetrieb. Nur im Hauptterminal ruhten die Arbeiten weiterhin. Dennoch bleibt es bei der aktuell angepeilten Eröffnung des BER Ende 2020.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe